1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AVM ISDN hat Interrupt probleme

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von dummie, 20. August 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dummie

    dummie ROM

    Registriert seit:
    24. Juli 2000
    Beiträge:
    2
    Meine uralt Fritz Card Classic hat bis jetzt für mich eigentlich ganz gut funktioniert. Dann habe ich sie in meinen Neuerstandenen Athlon800er rechner eingebaut. Jetzt läuft sie dort nicht mehr. Wieder in den alten rechner eingebaut funktioniert sie allerdings ansatndlos. Also ist die Karte in ordnung..

    Bei jedem Windowsstart meldet sie sich mit so einem tollen Blauem Bildschirm, der besagt das der "Konfigurierte Interrupt nicht verwendbar ist". Nach dem durchspielen von so ziemlich jedem Interupt hat sich immer noch nichts getan! Jeder WIndowsstart ist von so nem tollen Blauen bildschir begleitet. Nebenbei haben die treiber mein systemstart so ausgebremst, das er von 10-15 sec auf ca 2 Minuten angewachsen ist. Irgendwas stimmt da wohl nicht. Ich habe leider nur inen ISA slot, so das ich leider nicht mal nur so zum test einen anderen Slot austesten könnte.

    Iegendwelcghe vorschläge?
    danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen