AVM KEN!3 keine Protokollierung

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Floppy1985, 20. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Floppy1985

    Floppy1985 Byte

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    67
    Hallo,

    Ausgangssituation:
    Ich habe zu DSL. Am DSL-Modem hängt ein Router (Netgear FR114) und an diesem hängt der KEN!3 Service PC. Der Service PC hat zwei Netzwerkkarten. Eine an den Router und eine an einen anderen Switch an dem zwei PC's hängen die über den Ken Service PC ins internet sollen.
    In das Internet kommen die ja auch, aber in der Ken Software also am Ken Service PC wird angezeigt dass die Internetverbing getrennt ist und protokolliert wird auch nichts.
    An den Client-PCs habe ich im Browser in den Proxyeinstellungen den Service PC eingetragen. Das funktioniert auch alles, aber die Software erkennt einfach die Verbindung nicht.

    Achso so der Service-PC ist ein Windows 2003 SmallBusinessServer
    und die beiden Clients haben Windows XP SP2 drauf.

    Kann mir da jemand helfen bzw. hat jemand das selbe Problem?

    Beste Grüße
    Floppy_1985
     
  2. marcel1712

    marcel1712 ROM

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    2
    Du mußt in den Netzwerkverbindungen auch den Service PC als Gateway eintragen.
    Im Browser bei den Einstellungen von LAN mußt du den Service PC als Proxy Server eintragen mit IP-Adresse und Portnummer von Ken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen