1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Award Bios und Festplatten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Adler, 6. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Adler

    Adler ROM

    Registriert seit:
    16. September 2000
    Beiträge:
    2
    Ich habe bei mir eine dritte Festplatte eingebaut. Am Primary IDE hängen die Primary Master und die Primary Slave, jeweils entsprechend gejumpert; am Secondary IDE die neue als Master gejumpert und der CD-Brenner als Slave gejumpert. So weit so gut.

    Als ich den Computer wieder eingeschaltet habe, ist er nicht gestartet. Erst als ich im Bios unter "Advanced Bios Features" unter "first boot device" HDD 3 eingetragen habe, hat er mit der Primary Master gebootet. Dasselbe funktionierte wenn ich HDD0 eingetragen habe.

    Kann mir vielleicht jemand erklären, welche Struktur bei Award hinter dieser Einstellung liegt, d.h. welche Platte ist HDD 0, welche HDD 1 usw. und warum bootet HDD 3 als Primary Master?

    Gruss

    Paul
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen