1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Award Modular BIOS v4.51PG

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Netdoc, 12. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Hilfe ! Suche dringend Update für mein Award Modular BIOS v4.51PG

    Der Unicore BIOS Agent Version 1.9 hat mir mitgeteilt, ich hätte folgende Ausgangssituation
    BIOS Date: 01/01/00
    BIOS Type: Award Modular BIOS v4.51PG
    BIOS ID: 01/01/2000-692-596-W977-2A6LGM4EC
    BIOS Eval: W6199VMS V3.5 100200
    Chipset: VIA 82C691 rev 34

    Hilfe ggf. an "papilatzi@hotmail.com"
    Tschö
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    MSI 6199VA mit dem aktuellste Bios von MSI

    Wozu brauchst Du ein neues Bios ?
     
  3. Mutti

    Mutti ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Jupp.
    Ich werde mal die Hoffnung nicht aufgeben.
     
  4. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Also es gibt sicher keins aber ich würde empfehlen das bei Vobis nachgefragt wird ob des orginal Bios von MSI benutzt werden kann.

    Viel glück
     
  5. Mutti

    Mutti ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Danke trotzdem =(:-)
     
  6. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Würde dir echt gerne helfen aber ich kann Webweit gar kein bios für irgendeinen Highscreen finden
     
  7. Mutti

    Mutti ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Nach einiger Anstrengung (PC ist total verbaut) ist es mir gelungen, an der Rückfront abzulesen:

    Seriennummer: 50012890441
    cord-n.: 200418079
     
  8. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    normalerweise kleb sie irgendwo aussen hinten dran meistens
     
  9. Mutti

    Mutti ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    ich habe jetzt mal die alte Rechnung herausgekramt. Der Rechner ist ein HS (Highscreen) XA Allround 500K II, der Rest verliert sich in Buchstabenketten, die für mich kaum was beinhalten. Steht jedenfalls nicht da, was für ein Motherboard.
     
  10. Mutti

    Mutti ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Wo finde ich denn nun wieder eine Seriennummer ? Aufschrauben ?
     
  11. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    wenn}s ein vobis Pc ist kann man nur mit einem Bios von Vobis(auf Pc zugeschnitten) updaten.welches Modell hast seriennummer

    http://www.vobis.de/software/hs_support.html
     
  12. Mutti

    Mutti ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Das ist ein Vobis-PC und ich glaube, es ist ein MSI-Mainboard. Zur Revision: der BIOS-Agent (ein check-Programm) sagt, es sei einChipset: VIA 82C691 rev 34
     
  13. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Mainboardhersteller + Revision
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen