1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Axda 2600 XV4D

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von poro, 6. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Wenn das auf der(die, das) CPU draufsteht, und ich diese Seite hier zu Rate ziehe, komme ich zu dem Schluß...
    Es handelt sich um einen 2600er XP-M.
    Steckt ja auch auf einer grünen Plastikscheibe mit vielen Abstandshaltern(?). Meine(r) ist braun, und lässt sich nur mit einem max.FSB von 175(x12,5) betreiben.
    Würden den mit meinem tauschen. Da lässt sich auf meinem A7N8x-E mehr damit anfangen. Hoffe ich. Bevor das Teil auf nem AsRock-Board verschimmelt.

    [​IMG] [​IMG]

    Everest erzählt alles mögliche.
     
  2. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Everest hält sich bei der CPU-Kennung an die aktuelle Taktfrequenz...
    Auf der Homepage von AMD gibt es ein Tool, dass sich CPUInfo nennt, welches die CPU korrekt ausgibt, auch wenn sie übertaktet wurde...
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    poste mal, was auf der CPU drauf steht. (tools wie everest etc kann man bei mobile-CPUs in desktopboards nur schwer trauen)

    ist es ein FQQ4C?

    BTW: das board sieht ja schon richtig eklig staubig aus...würde ich mal sauber machen
     
  4. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    AXDA 2600 XV4D

    Ab jetzt keine Gewähr(ein Schluck zuviel zwischendurch)
    T839766B40981
    AQZFA0404VPMW

    müsste aber stimmen.

    Bin ja wieder zu Hause, werde mal anrufen, wegen CPU-Identifiziertool-Runterladerei. Mal sehen wann sich der Herr Home-Administrator herablässt, mal nachzuschauen. Und ob er überhaupt tauschen würde.


    @Poweraderrainer

    Kurzzeitgedächtnis verloren?? Kann mich nicht daran erinnern, daß das mir mal passiert ist.
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    worauf spielst du an? verstehe ich nicht

    BTW: nein, das ist kein XP-M...
     
  6. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    +
    Hab doch schon in dem anderen Beitrag geschrieben, daß die Temp. wieder unten ist = wieder sauber.




    Da hab ich wohl Pech gehabt mit dem Prozessor.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen