Azureus und UPnP

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von UseYou, 9. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UseYou

    UseYou Kbyte

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    141
    Habe mir Azureus installiert und es gstartet. Bei meinem Router die Ports 6881 für TCP und UDP freigegeben, obwohl ich eben auf einer Seite gelesen habe das man UDP garnicht freigeben muß um Azureus voll funktionsfähig in Betrieb zu nehmen.
    Ich habe also die beiden Ports freigegeben aber denoch wird bei dem Start von Azureus in einem Pop-Up Fenster immer wieder angezeigt:

    UPnP: Zuordnung "UDP Tracker Client Port (UDP/6881)" fehlgeschlagen

    und

    UPnP: Zuordnung "ankommendern Daten-Port von Quellen (TCP/6881)" fehlgeschlagen


    Wie wichtig ist UPnP für den Speed der Downloads?
    Was spielt UDP für eine Rolle, brauche ich das (Port freigabe)? Hat es Einfluss auf meinen Downloadspeed?

    Danke schonmal
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    probiere mal andere Clients aus wie Bittornado oder burst.
    Azureus ist ein mörderischer Speicherfresser.
     
  3. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    1. möglichkeit: der router kann die ports per upnp nicht freigeben, weil sie schon freigegeben sind - lösung entweder die ports nicht fest freigeben und die config azureus überlassen oder das upnp plugin abschalten
    2. möglichkeit: im router upnp aktivieren (wenn möglich)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen