B.Gates hat meinen MBR überschrieben :-(

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von wico, 2. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wico

    wico Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2000
    Beiträge:
    50
    Hallo Leute,
    mußte heute Win 98 neu installieren - damit wurde mein MBR neu überschrieben und mir damit der Zugang zum Linuxsystem erschwert.
    Trotz erstellter Boot- und Rettungsdisketten (SuSe 8.1) kann ich Linux nicht starten. Wie gelingt es mir (außer einer Neuinstallation) mein Linuxsystem wieder zum Laufen zu bekommen?????
    Danke für eure Hilfe.
    Gruß wico
     
  2. wico

    wico Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2000
    Beiträge:
    50
    Hallo Leute,
    recht herzlichen Dank an alle für die schnelle Hilfe. Werde demnächst berichten ob und wie es geklappt hat.
    Tux71 hat Recht, SuSE 8.1 besitzt den Loader "grup". Werde aus diesem "Mißgeschick" lernen und generell von einer Bootdiskette mein Linuxsystem starten.
    Vielen Dank nochmals an alle
    gruß wico
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Dann schreibt man eben mit Yast2 den Bootloader neu.

    Habe übrigens das Problem nicht, da Win2000 als einziges MS OS den MBR in Ruhe läßt.
     
  4. tux71

    tux71 Byte

    Registriert seit:
    21. November 2000
    Beiträge:
    81
    moin moin,

    sicherlich richtig was du schreibst. aber bleibt die frage ob ueberhaupt "lilo" installiert wurden ist und nicht wie ueblich seit suse 8.1 der loader grup"seinen dienst tut.

    grundsatzlich so finde ich und praktiziere es auch lasse ich mir imer eine bootdiskette erstellen und lade mein system immer ueber diese diskette um solchen problemen zu endgehen.
    cu

    gerald
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Boote von CD; wähle "Installiertes System", melde Dich als Root an und gib den Befehl "lilo" ein !

    franzkat
     
  6. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Boote von CD und stelle den Bootloader wieder her (neu installieren)

    Ne Bootdisk ist doch toll, wechsle in eine shell, Mounte die Partition Deines Systems, mach ein chroot und stelle den Bootloader wieder her.

    grüße wickey
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen