1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

[B]prob mit SpeedFan[/B]

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von fabiluis, 29. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fabiluis

    fabiluis Kbyte

    Hallo

    Ich habe auf meinem rechner SpeedFAn installiert. Nach anfäglichen konfigurationsschwierigkeiten habe ich es dann irgendwann gut zum laufen bekommen. Ich konnte die Temps für CPU,Motherboard, Festplatte und der GraKa auslesen..... sehr schön. Die der GarKa war mir am wichtigsten, da ich eine passiv gekühlte Grak habe, und die Temp deswegen noch interessanter ist.
    Und nun zu meinem Prob. Nachdem ich meinen Rechner ab und wieder aufgebaut hatte (Private Lan-party) zeigt SpeedFan mir die Temp für die GraKa nicht mehr an, auch unter Konfigurationen ist die Temp nicht mehr zu sehen, auch unter "Benutzerdefiniert" taucht der entsprechende Sensor nicht mehr auf.
    Wer weiß Rat????


    thx
     
  2. fabiluis

    fabiluis Kbyte

    das prob habe ich mit einer neuinstallation, mit vorheriger sicherung der configdateien, gelöst !!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen