B.S.O.D. unter SuSE 8.0

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Docent, 13. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Docent

    Docent Guest

    Hallo,

    Ich habe vor kurzem ein Programm unter Linux entdeckt. Heißt B.S.O.D.
    Beim Starten des Programms, produziert Linux einen Blue Screen.
    Ist dieses Programm zu irgendwas nützlich? Oder ist es nur eine Erinnerung an die alten Zeiten?
     
  2. Docent

    Docent Guest

    Als Spass habe ich das auch verstanden. Aber es könnte auch sein, dass SuSE sowas entwickeln will, damit Linux kompatibler zu Windows ist. :)
     
  3. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Der Nutzen ist für Nostalgiker, die einfach den gewohnten Blue-Screen aus der Windowszeit vermissen :-)

    grüße wickey
     
  4. Docent

    Docent Guest

    Na zum Beispiel, warum SuSE solche Programme auf die CD packt, die keinen Nutzen haben.
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Was wolltest Du denn noch hören?
     
  6. Docent

    Docent Guest

    Vielen Dank für diese schnelle und ausführliche Antwort. ;)
     
  7. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    das hat keinen nutzen
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Es gibt Programme die die Geschwindigkeit und den Weg die die Maus zurücklegt berechnet, Augen die der Maus nachschauen, verschiedene Tiere die der Maus nachschauen, Dinge die von der Fensterkante fallen wenn man das Fenster bewegt, ......

    Noch fragen? Das sind Dinge die die Arbeit am PC etwas lustiger machen sollen!

    MFG
    Andreas W
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen