Backup auf zweite festplatte

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von desELend, 2. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. desELend

    desELend ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    ich suche eine Backup lösung für den Pehzeh meiner eltern.
    Das System ist Win98, das backup soll auf die zweite interne HDD gemacht werden und auch Bootfähig sein. Schön wäre auch wenn sich das programm zu einem gewissen zeitpunkt meldet und ein neues backup vorschlägen würde.
    Wer hat einen tipp für mich, es müssen natürlich nicht alle gewünschten punkte abgedeckt werden würde mich aber freuen wenn doch :-)

    THX EL
    http://www.desELend.de

    ps. ist es möglich das durch einen eintrag in der autoexec.bat, sagen wir alle 100 systemstarts die frage gestellt wird, ob ein backup gemacht werden soll und bei positiver beantwortung es dann gleich aus dos gemacht wird ? gibt es einen dos befehl um ganze ordner oder festplatten zu kopieren?
     
  2. desELend

    desELend ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    dank dir, genau sowas hab ich gesucht.

    cu EL
     
  3. desELend

    desELend ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    wie funktioniert dieses programm? dos oder win? Bietet es die möglichkeiten die ich suchen?

    Danke für die schnelle antwort.

    EL
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    schau dir den link an und die unterpunkte dazu, steht alles wissenswerte drin.
    http://www.chip.de/artikel/c_artikel_8807301.html?tid1=19495&tid2=19764
    mfg ossilotta
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    der vorletzten pc welt (also die juni ausgabe) lag drive image 5.01 als vollversion bei.
    kann ich eigentlich uneingeschränkt empfehlen.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen