Backup / Drive Image

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Gast, 8. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hi!
    Suche ne Software, welche das Laufwerk C: als Image sichert und auf D: ablegt (oder wo anders, muß aber nicht).
    Es gibt Drive Image, ok. Ist mir etwas zu teuer. Gibt es Alternativen? Es müssen keine CDRs gebrannt werden.

    Gruß MM
    [Diese Nachricht wurde von marquardtmartin am 08.11.2001 | 13:43 geändert.]
     
  2. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    Am einfachsten geht das kopieren(klonen)
    mit dem Windows-Explorer -
    (OHNE!>WIN386.SWP+TEMP+RECYCLED)-werden
    beim Booten/Start z.B. von D: neuerstellt.
    gruss - wolves
     
  3. Danke, aber ist im Augenblick zu kalt und nass um raus zu gehen ;-)
    Im Ernst : hab mir die PC-Welt-Ausgabe schon besorgt.

    Gruß MM
     
  4. aleister

    aleister Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    127
    hi
    wusste nicht, dass man mit partition magic partitionen kopieren kann. wie auch immer. drive image ist auch auf der pc-magazin cd 11/2001. vielleicht kriegste die ja noch, denn die meisten hefte sind schon 12/2001(sic)
    aleister
     
  5. Merci für die Info. Hab ich nicht, aber das ist ja kein Problem...frag mal rum.
    So long MM
     
  6. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Hallo Martin.....

    hast du eventuell Partition Magic?? gabs auch auf PCW 10/01.damiit kannste deine komplette Partition kopieren......

    MfG
    Mike
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hey Martin
    Uups, fast daneben ist auch vorbei - na egal - Hauptsache, du weißt wo es ist.
    M.f.G. Erich
     
  8. Danke für den Tipp, es war die PC-Welt 08/01 ;-)
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hey Martin
    Vor 2 oder 3 Ausgaben gab es Drive Image 3.0 als freie Vollversion auf der Heft CD der Chip. Ein Bekannter von dir wird doch wohl hoffentlich die Chip sammeln und dir die CD zur Verfügung stellen können - oder? Andernfalls lohnt sich die Nachbestellung des Heftes mit Sicherheit, die richtige Heft-Nr. wird mit Sicherheit jemand im Forum wissen. Ich benutze dieses Prog seit Jahren, es ist hervorragend. Andere billigere Software ist mir nicht bekannt. Allerdings ginge es auch mit DOS-Mitteln, nur halt viel komplizierter.
    M.f.G. Erich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen