Backup für mein WIN XP Prof

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Paddi84, 11. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Paddi84

    Paddi84 Byte

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    26
    Welches Programm kann ich benutzen um mein Windows XP Prof mit allem was dazugehört zu sichern?

    Norton ghost habe ich schon probiert. Werden aber viel zu viele CD`s.

    Das Programm sollte meine 30 GB auf möglichst wenige CD`s verteilen!!

    Schön wäre es auch wenn das Programm Freeware oder Shareware wäre!! :-)

    Gruß euer Paddi
     
  2. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    das hat mein vater, funktioniert relativ gut....
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Sehr guter Tipp:D
    :spitze: :spitze: :spitze:
     
  4. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo,
    den Tipp von Manne07 kann man noch optimieren:
    Wenn Dein system USB zulässt, kauf Dir nur das externe Gehäuse, ca. 35 Eu, und eine neue Festplatte für 85 Eu.
    Dann kannst Du deine alte als Sicherungsplatte in das externe Gehäuse und die neue, wahrscheinlich auch größere, als Arbeitsplatte einsetzen. Entsprechend Partitionieren, z.B. 7 bis 10 Giga für das System und die wichtigsten Programme und das Image ist dann nur noch ca. 4 GB gross.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    oder ne externe Festplatte besorgen, gibts mittlerweile schon ab ca. 120.- ?
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Bau dir ne zweite Festplatte ein, und benutzte die als Backupmedium.

    mfg.dedie:D
     
  7. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    wenn du ein DVD-ROM Laufwerk hast, dan kannst du dir einen DVD-Brenner von einem Freund ausborgen, aebr 30Gb auf wenig CD´s, das schafft nichteinmal das beste proggie.

    auf DVD, werden es dann sicherlich nur so um die 7DVD´s statt 40CD´s(oder ähnlicher wert)

    mfg fabifri
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Alternative bezüglich CDs : Sichere ins Netzwerk auf einen anderen Rechner (wenn dir die Variante mit einer anderen Partition zu unsicher ist)

    Alternative bezüglich Kosten : PartImage auf der Knoppix-CD
     
  9. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Wenn du nur von Windows ein Backup machst (sprich von Partition C) könntest du mit zwei/drei CDs hinkommen...
    Aber 30GB?

    Gruß
    wolle
     
  10. Info4ever

    Info4ever Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    79
    Hey,

    Mir wäre kein Programm bekannt, welches 30 Gb z.B. auf 3 CD's schrumpft... :p
    Wirst wohl damit rechnen müssen dasses mehrere CD's werden...

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen