Backup-Programm

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ProXliner, 12. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ProXliner

    ProXliner Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    42
    Hi @ll!

    Wer kann mir ein gutes Programm (möglichs freeware) zum Backupen des Windows XP oder so ein Programm zum erstellen eines boot-fähigen CDs verraten? Anlass dazu: Habe einen falschen Treiber installiert (vom Scanner), was zu folge war, dass System beim booten stecken geblieben ist (einfach Monitor schwarz). Formatiert und alles neu installiert habe ich schon, aber ich wünsche es mir, dass ich das nicht jedes mal machen muss.
    Hat jemand gute Vorschläge?

    Danke!
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    ein gutes Backup-programm wirst du nicht als freeware finden,zumindest nicht,wenn du die ganze platte sichern willst.
    um nur deine daten zu sichern kann ich dir die freeware Traybackup empfehlen.
    für komplette Partitionsbackups halte ich GHOST2003 für das einfachste und sicherste(ich hab noch keine Probleme damit gehabt).allerdings wirst du dafür was springen lassen müssen.dann wären da noch evtl Partitionmagic (ja,man kann auch damit ein backup machen) und Drive Image von Powerquest ,kostet aber auch was.......

    ich selbst benutze GHOST schon seit langem,aber erst die 2003-Version kann ohne Probleme mit dem NTFS-System umgehen....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen