BAckup Software

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Schuasda, 11. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schuasda

    Schuasda Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    526
    Hallo,

    gibt es eigentlich eine BAckup-Software mit der ich meine bestehene Partition auf der im Moment Windows XP Home läuft verkleinern kann ohne die Daten die schon auf der Platte sind zu löschen???
    Kann ich dann Linux dazu installieren und bei starten des PC auswählen welches Betriebssystem ich starten möchte???


    Danke für eure Antworten....
     
  2. Wolopu

    Wolopu Byte

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    127
    Hi,

    bei fast alles Linuxdistributionen kommt bei der Installation die Möglichkeit, bestehenden Partitionen zu verkleinern, damit Platz für Linux geschaffen wird.
    Der Bootloader wird auch von Linux mitgebracht.

    Gruß

    Wolf
     
  3. Schuasda

    Schuasda Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    526
    Kann ich da auch sicher sein das die Daten die jetzt drauf sind und Windows XP nicht beschädigt wird???
    Oder ist es dann besser wenn ich das mit Parition MAgic oder einem ähnlichem Programm mach???

    Was meinst du???
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Jedes Programm das die bestehende Partition ändert kann Datenverlust verursachen - nur ein Backup auf einem anderen Medium verhindert sicher Datenverlust.
     
  5. Schuasda

    Schuasda Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    526
    Also was würdet ihr an meiner Stelle machen???
    Mit oder ohne Partition MAgic und wie kann ich das bei booten einstelllen das ich auswählen kann welches Betriebssystem ich starten möchte???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen