Backup von WinXP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von IamJB, 2. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Hi Leute,

    kennt jemand zufällig den Befehl um das Backup- Programm von WinXP von der CD zu holen.
    Ich glaub ich bin vergesslich, das hab ich vor einen Monat noch gewusst :-)

    Danke
    MFg Josef Brunner
     
  2. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Weißt du was ich jetzt mache?
    Ich verklage die auf Schadenersatz, weil die zwei Schriftarten so extrem wichtig für mich sind. :-)

    MfG Josef Brunner
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Tja, und wenn du dich mit deiner Kiste mal an einem Citrix MetaFrame anmelden willst ... Pustekuchen.

    Hm, habe ich schon erwähnt das ich 2 Schriftarten mehr auf meiner CD-Hab als DU :D

    J2x
     
  4. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Wohl eher werd ich von meinem Kollegen in perfekten Englisch hören:
    The purpose of the CIMv2r5.mof file is to provide a strictly
    compliant schema to the DMTF\'s CIM version 2.5. Compiling this
    MOF will place schema in the root\CIMv2r5 Namespace.
    hi, hi, you cannot do this, because this file is not on your CD
    :-)
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    "Bäh, mein XP-Home hat zwei Schriftarten mehr als Deines!"
    Gut, den Satz wirst du jetzt wohl öfters zu hören bekommen ;-)

    J2x
     
  6. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Danke
    Vielleicht braucht man auch mal die 2 Arial Schriftarten :-)
     
  7. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Der Ordner ist 11,1 MB groß,
    Darin befidet sich:

    - ICA Client - Anwendungen remote auf einem Server auszuführen, auf dem Citrix MetaFrame oder Citrix WinFrame installiert ist.
    "Hey, das ist genau der Server den ich im Keller stehen hab" ; Lol

    - 2 ARIAL TrueType Schriften

    - CIMv2r5.mof Windows XP
    The purpose of the CIMv2r5.mof file is to provide a strictly
    compliant schema to the DMTF\'s CIM version 2.5. Compiling this
    MOF will place schema in the root\CIMv2r5 Namespace.
    "Soll mal wer ausprobieren - hört sich nicht so an als ob ich es brauchen könnte"

    - MICROSOFT Terminal Server Client for the Handheld PC

    - WMI ODBC Driver
    The Windows Management Instrumentation (WMI/WBEM) ODBC adapter provides a standard API that allows ODBC-based applications to read the data in the WMI Common Information Management (CIM) repository as if it were a relational database. The WMI ODBC adapter (version 2.10) supports minimum Level 1 read-only SQL grammar.

    - NetBEUI (NBF)
    is a non-routable protocol suitable for small networks.
    Support for this protocol in Microsoft Windows has been discontinued.
    If you are instructed by the Product Support Personnel to install this protocol
    as a temporary measure, follow the instructions below.

    -ttcp.exe
    Protocol Independ Perf Test Command

    - NTBackup

    - USMT
    Das User State Migration Tool (USMT) enthält dieselbe Funktionalität wie der Assistent zum Übertragen von Dateien und Einstellungen, ermöglicht es jedoch Administratoren, bestimmte Einstellungen wie z.B. einmalige Änderungen in der Registrierung anzupassen.
    Das User State Migration Tool ist ausschließlich für Administratoren bestimmt; Einzelbenutzer benötigen dieses Tool nicht. Das User State Migration Tool erfordert einen Clientcomputer, der mit einem serverbasierten Microsoft Windows-Domänencontroller verbunden ist.

    Unterm Strich ist wohl nur das NTBackup für Einzelrechner interessant.
    J2x
     
  8. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Naja,
    vielleicht machts ja der ganze Ordner Valueadd aus...
    Was iss da eigentlich alles drin?
     
  9. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ich denke nicht, das die Lizenzkosten für NTBackup 1 ganzen ? ausmachen...

    J2x
     
  10. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Das find ich jetzt wieder fies:
    Mir wäre es ja sowas von egal ob ich jetzt zB 1501 ? zahle anstatt 1500 ? und dafür das "komplette" WinXP habe

    Mfg Josef Brunner
     
  11. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Auf den CD}s von Mircosoft ist sozusagen das komplette Windows inklusive Zugaben drauf. Wenn du eine vom PC-Hersteller erstellte CD hast, kann es gut möglich sein, das die den Platz für etwas anderes Gebraucht haben - z.B. für die Chipsatztreiber, etc. Eventuell ist aber das "Nackte XP" auch ein paar Cent billiger für den OEM, wenn sie es ohne Valueadd vertreiben.

    J2x
     
  12. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Hi, danke

    Du hast mich jetzt aber erschreckt.
    Bin im Moment nur über normales Modem eingeloggt und hab im Hintergrund einen download laufen.
    Dann schau ich da bei Office03 wie lange das herunterladen der neuen Nachrichten dauert, plötzlich steht da <B> 30 Stunden </B>

    Thx Josef Brunner

    Anhang:

    Ich hab jetzt noch mal ganz ganz genau nachgeschaut und hab sie gefunden ;-)
    Danke, Danke
    [Diese Nachricht wurde von IamJB am 02.05.2003 | 20:35 geändert.]
     
  13. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Das ist in der Tat sehr seltsam im SP1 ist die Datei auch nicht aber wen du nochmal genau suchst bin ich mir sicher du findest sie in Kürze ;-).
    MfG pinball
     
  14. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Hi,

    ja ich habs schon ein paar mal davon installiert. Das is hundert pro die Home Edition, sonst wär hier sicher nicht der Hintergrund auf meinen Desktop wo drauf steht Windows XP Home Edition.
    Außerdem in der Systemsteuerung-&gt;System

    Wahrscheinlich habn die von Gericom mal wieder gepfuscht!!

    Thx Josef Brunner

    PS: Im SP1 ist Backup auch nicht drauf oder?
    Hier hätt ich ebenfalls die CD von Microsoft
     
  15. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Hallo Josef,
    hast du von dieser CD schon mal XP installiert? Weil das du es auf einer Pro CD nicht findest ist kalr da wird der Sicherungs Assistent automatisch mit installiert kann mir nur vorstellen das da eine falsche CD in den Karton gerutscht ist.
    Kostenlose alternative wäre BackUp Maker http://www.soft-ware.net/system/dateien/backup/index.asp
    Und du bist dir ganz sicher das auf deinem Rechner die Home Edition ist?

    MfG pinball
     
  16. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    nee, leider, hab nochmals nachgeschaut
    Hab hier nur ein paar Dateien und den i386 Ordner, sonst nichts.
    Wobei ich es ja auch ja ziemlich komisch finde, dass die CD WXP_PRO heißt, obwohl WinXP HomeEditon drauf ist?

    Kennst du vielleicht ein anderes (wenns geht kostenloses) Programm?

    Thx Josef Brunner
     
  17. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Hallo IamJB,
    erst auf Zusätzliche Aufgaben Durchführen Klicken und dann auf CD Durchsuchen der Ordner Valueadd müsste dann zu sehen sein wen er das nicht ist liegt es nicht an der OEM CD ich habe auch nichts anderes.
    MfG pinball
     
  18. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Hi,

    jetzt hab ich grad ein Problem gefunden!!!
    Ich hab das Backup nur mal bei einem Freund intalliert, nicht bei mir.
    Jetzt hab ich auf meiner WinXP HE-Cd nachgeschaut, <B> da gibt es den Ordner nicht(!) </B>
    Was mach ich jetzt? Könnte es daran liegen dass das eine OEM-Version ist (oder wie das heißt; auf jeden Fall bei PC schon dabei)

    Oder hättest du eine Alternative zum "Windowseigenen" Backup-Programm?

    Danke
    Mfg Josef Brunner
     
  19. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Danke Nevok , das war es.
    Genau das vergess ich immer

    Thx Josef Brunner
     
  20. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Danke , das war es.
    Genau das vergess ich immer

    Thx Josef Brunner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen