Backup

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von martin89dd, 12. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. martin89dd

    martin89dd ROM

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo Leute,

    weis einer von euch, wie ich ein backup von meinem pc mache und dann eine neue festplatte einlege und alles sofort wieder draufspiele?
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Also . . .

    Hast du das auch mit bem BS vor? Das geht nämlich nicht! Schreibe mal genau was du kopieren willst.
     
  3. interlook

    interlook Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo,

    mit Windows-eigenen Mitteln fiele mir dazu nichts ein. Ansonsten Norton (bzw prof. Symantec) Ghost beispielsweise, bzw DriveImage. Gibt mehrere von der Sorte.
    Sie arbeiten jedoch fast alle gleich, es wird ein Image einer oder mehrerer Partition(en) angelegt und auf einer bootfähigen CD/DVD abgelegt.
    Wen Du jedoch ein Backup des ganzen PCs machen willst, wir hier also von mehr als 10GB sprechen, dann solltest Du ein FullBackup der Festplatte auf eine zweite Platte ziehen. Geht auch mit den meisten solcher Tools, jibbet aber auch extra Programme für. Sogar Partition Magic schafft das.
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    hier findest du wirklich brauchbare Backup-Lösungen
    http://www.useddlt.de/
    das einzige was sie ruinieren wird, ist dein Geldbeutel.
     
  5. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
  6. ctd03

    ctd03 Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2002
    Beiträge:
    33
    Hi,
    ich habe mir Drive Image7 bei Ebay ersteigert - noch orginal verpackt und eingeschweißt für 35 Euro. Da hat man die Möglichkeit direkt die ein Laufwerk auf ein anderes zu kopieren oder eben ein Image zu erstellen und die auf eine neue HD zu überspielen und Vieles mehr. Funzt ganz einfach - selbst S-ATA oder Raid Systeme werden erkannt - benötigen aber passende Treiber von Diskette. Habe selbst schon 3 Systemüberspielungen gemacht und bin sehr zufrieden. Kann ich nur empfehlen.
    Gruß Tim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen