Backupprogramm für Notebooks

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von SuperMAD, 29. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    Hi Leute

    Kennt jemand zufällig ein gutes Backupprogramm für W2K, welches direkt auf CD-R/RW sichern kann und dabei auch mit exotischen Notebook-Brennern (z.B. Dell) klar kommt ???

    Wenn jemand welche kennt wäre ich für Anregungen dankbar. Die von mir bisher gefundenen Programme kommen zwar mit Desktop-, nicht aber mit Notebookbrennern klar.
     
  2. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    Super, vielen Dank ich werde das mal testen.
    Wahrscheinlich werde ich nicht um einen PackedCD-Treiber herumkommen um auf CD zu sichern. Aus Performancegründen
    wäre ein Programm besser, welches eine eigene Brennroutine mitbringt. Die die ich gefunden habe arbeiten einfach nicht zuverlässig mit exotischen Notebookbrennern zusammen.

    Aber ich werde die von Dir gefunden Programme ausprobieren,
    nochmal Danke für Deine Mühe...
     
  3. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Ja jetzt weis ich was du willst. Ich kenne zwar ne Menge Backuptools aber leider keines das direkt auf CD RW brennt.
    Zeitgesteuert ist ja kein Problem aber mit dem brennen.
    Ich gebe dir trotzdem mal paar Links zum probieren. Vielleicht kommst du wenigstens ein kleines Stück weiter.
    http://www.freeware.de/software/Programm_aBackup_8103.html

    http://www.freeware.de/software/Programm_Personal_Backup_6326.html

    Ahh ich glaube ich habe doch was für dich gefunden

    http://www.enovative.net/backup.html

    http://www.point2click.de/zback.htm

    So ich hoffe es ist was dabei für dich.

    Gruss Mario
     
  4. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    Danke für die Info, Drive Image 2002 läuft gut mit dem Brenner, das hatte ich schon ausprobiert.
    Ich brauche aber ein Programm, welches zeitgesteuert und wiederkehrend bestimmte Files oder Ordnerstrukturen direkt auf CD (Notebook) sichern kann (inkementell, differenziell etc.) Die Dateien sollen dabei in einem Backupfile zusammengefasst werden und auch selektiv widerherstellbar sein. Praktisch ein echtes Backupprogramm mit CD-R Funktion. Ein Image-Programm hilft mir hierbei leider nicht.
    Trotzdem vielen Dank für Deine Mühe
     
  5. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Hast du schon mal Drive Image 2002 probiert? Das kommt in der Regel mit vielen Brennern klar. Falls es trotzdem nich gehen sollte, dann erstelle dir das Image auf der Festplatte u. brenne es später unter Windows auf CD.

    Gruss Mario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen