Ballmer: "Ich werde Google töten"

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von iks.P, 5. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iks.P

    iks.P Byte

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    116
    Was für ein Arbeitgeber

    das muss mal in Deutschland gemacht werden.
    Am besten vor den Augen des Betriebrates.

    Hatte mal so ein ähnlichen Kollegen gehabt. Den hat man für Heilig erklärt. Durfte täglich ausrasten und schikanieren. Unterwerfende :bet: waren froh bei Ihm zu arbeiten.

    Wir mussten verhungern 9:00 bis 17:00 gabs keine Pause. Grund der Herr war noch nicht in der Pause und saß im Büro. Wenn er noch nicht war durfte keiner andere gehen.

    Jede Woche neues Betriebshandy, Türen wurden neu gerichtet, verschreckte Zeitarbeiter :eek: , heulende Kassierien :heul: .
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    dafür gibts aber ne klare gesetzliche Regelung. Oder ist die Arbeitsstelle nicht in Deutschland ?

    @ Beitrag:
    Ballmer darf man alles zutrauen. Das ist so ein ausgeflippter/durchgeknallter Typ. Insb. bei Mitarbeiterversammlungen kann er sich meistens nicht mehr bremsen :D

    Aber warum hat er so Angst vor Google ? Ist er etwa von seinen Produkten nicht überzeugt ;)
     
  3. iks.P

    iks.P Byte

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    116
    Zu meine Arbeitstätte: Die waren bei Anwälten und Arbeitsgerichten bekannt wie ein bunter Hund.

    Ballmer ist eine Persönlichkeit. Siehe die Berühmte Werbung wo er was für 99 Dollar verkaufte.

    Er hat angst vor Google weil 2 Sachen Ihm an die Haut gehen:

    Das bekannte Personal hinter Google. Die waren vorher irgendwo beschäftig wo MS es nicht passte.

    Dann das die das Suchmaschinengeschäft besser beherschen und als fast Monopol als MSN es tut.

    Deswegen wurde auch Virtual Earth hintergeschoben. Schnell Schnell in Beta.

    Keiner darf MS angreifen oder gar belustigen. Es ist und bleibt gross dank der Persönlichkeit von Ballmer.

    Die waren auch Schuld daran das Newton vom Markt wegkam.
    Vorher waren die auch sehr Aggresiv auf den Markt. Weher ein Computerhersteller hat was anderes Installiert als Windows.
     
  4. Krejcifam

    Krejcifam Byte

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    50
    Ich bin nur für Microsoft!

    Ich finde das Verhalten von Herrn Ballmer höchst korrekt, alle Microsoft-Gegner werden vernichtet werden!

    Ich setze nur noch Microsoft-Produkte ein, und die Liste, der von Microsoft erledigten Unternehmen ist groß!

    MICROSOFT AN DIE MACHT!
     
  5. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Klingt fundiert, was du sagst. Schlage dich für den "User des Monats" vor. :jump::dafür:
     
  6. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Steve Ballmer sollte mal schön aufpassen, dass er nicht eine Anzeige bekommt.
    denn der Ausspruch "Ich werde Gooogle Töten" oder "Ich werde diesen Typen verdammt noch mal beerdigen" kann schon als Mordandrohung auffassen.
     
  7. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Tja, auch in der Liga wird nur mit Wasser gekocht. Ich tendiere in die Richtung @ iks.P. Und zwar vorallem bezgl. der angedeuteten Einschätzung von Suchmaschinen. Zwischenzeitlich gibt es ja Zungen, die meinen fundiert: Ein Browser ist wenig, eine Suchmaschine ist alles. Natürlich braucht Google auch den IE als Plattform. Aber man stelle sich mal 1 Woche vor...
     
  8. HSchulz

    HSchulz ROM

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    7
    Oh Herr lass Gras wachsen, die Zahl der Rindviecher nimmt täglich zu.
    Ich vermute mal das der Ballmer in seiner Jugend mit dem Klammerbeutel gepudert wurde. Anders kann man sich das allgemeine und hier spezifische Verhalten nicht mehr vorstellen.
    Mir stellt sich nur eine Frage, kommt der auch aus Texas??? :D
     
  9. Cismor

    Cismor Byte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    66
    Fand ich mal ganz interessant.
    An der Spitze von Microsoft sitzt ein Mann, der sich und seine Aggressionen nicht im Griff hat, von "Töten" und "Beerdigen" von Konkurrenten redet, während die EU über Jahre Millionen an Steuergeldern verpulvern muss, damit dem Namen von Windows ein "N" hinzugefügt wird.
    Wer regiert da jetzt?
     
  10. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Erwartest Du ernsthaft von einem amerikanischen Gericht, daß die einen MS-Chef einbuchten? Selbst wenn diese Äußerungen als bewiesen angesehen werden sollten: Gibt es tatsächlich in den USA einen Richter, der mehr als einen symbolischen Dollar als Strafe verhängen würde? Forget it!

    MfG Raberti
     
  11. Gri

    Gri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    812
    Wer nicht mit uns - ist gegen uns!
    Und Herr Ballmer macht es ganz deutlich... :eek:
     
  12. snaggles

    snaggles Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2000
    Beiträge:
    199
    solange Google dem Anwender mehr bietet als MSN steht doch für uns Anwender ausser Frage, welches System man benutzt. Jedoch wird Microsoft es durch Marktmacht wieder schaffen, über Betriebssystemeinstellungen (siehe IE vs. Netscape) seine Suchmaschine dementsprechend zu plazieren. Wir werden es erleben. Und viele Windows-Anwender werden diesem Dogma folgen.
     
  13. Krejcifam

    Krejcifam Byte

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    50
    Microsoft macht alles richtig!

    Netscape - im 1.Browserkrieg abgeschlachtet
    Gecad - aufgekauft, Weiterentwicklung eingestellt
    Giant - aufgekauft, Weiterentwicklung bei Microsoft
    Teleo - aufgekauft, Weitentwicklung flließt in Microsoft-Produkte
    Groove Networks - aufgekauft, Weiterentwicklung eingestellt
    Hotmail - aufgekauft, Weiterentwicklung bei Microsoft

    ...und noch viel mehr...
     
  14. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    wer nutzt denn so einen Ramsch-Email-Dienst ? :D
     
  15. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    ne ganze menge amis z. b.
     
  16. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    man, sind die doof :D
    die fahren ja auch auf AOL-CD's Fahrrad.
     
  17. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    wenn man sagt: " amis sind doof", ist das doppeltgemoppelt...
     
  18. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    :idee: stimmt auch wieder !
     
  19. Krejcifam

    Krejcifam Byte

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    50
    es gibt sehr viele leute die hotmail benutzen, junge Leute in deutschen Schulen

    Soll ich deren Nick-Adressen veröffentlichen?
     
  20. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    man, du hast echt nur Matsch in der Birne :dumm:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen