Ballmer: Windows XP Release 2 ist in Planung

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von piti22, 25. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. piti22

    piti22 Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    323
    Hallo,

    tzz reine Geldmacherei. Mit Windows ME war es doch genau das gleiche, ein Betriebssystem was völlig unausgegoren war und eigentlich keiner wirklich gebraucht hat.
    Meine Schwester hat ME sogar freiwillig runtergeschmissen und ist wieder "zurück" zu 98SE gewechselt, weil sie nur Probleme mit ME hatte.
    Microsoft sollte seine Ressourcen lieber weiterhin XPSp2 und Longhorn widmen, ich denke da ist noch genug zutun. Doch ich fürchte dieses Zwischenwerk wird kommen, da der Dollar ja rollen muss.

    mfg. piti22 :aua: :aua:
     
  2. BodoGiertz

    BodoGiertz Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    154

    Wer`s kauft (oder auch nur kopiert) is selber schuld ;)
     
  3. strgaltentf

    strgaltentf Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    115
    Gerade meldet heise, dass es doch keine Zwischen-Version von Windows bis zu Longhorn geben wird. Der Codename "Release 2" stehe für eine Neuauflage von Windows Server 2003 und nicht Windows XP.

    PS: Ich möchte hier nicht die Kollegen loben, sondern nur auf diese mögliche "Falschmeldung" hinweisen.

    Gruß,
    strg alt entf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen