1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bandbreite des Usb-Ports in Verbindung mit Webcam

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Schrubba, 22. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schrubba

    Schrubba ROM

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo alle miteinander,

    ich habe folgendes Problem. Ich habe mir vor wenigen Tagen eine Webcam gekauft. Genauer eine "Trust HiRes Webcam 3400T". Alleine von technschen Daten her hatte sie mir gefallen. Sie soll maximal 30 Bilder pro Sekunde aufnehmen können, bei welcher Auflösung steht jedoch nicht dabei. Man sollte aber annehmen, dass mindestens bei der niedrigsten Auflösung (160x...) mehr als 25 Bilder/s erreicht werden.
    Doch egal welche Auflösung und Bilder/s ich einstelle, ich komme bei Aufnahmen nie über ca. 4 Bilder pro Sekunde heraus. Außerdem verwischt das Bild sehr stark und hängt ein wenig hinterher.
    Ein Freund von mir hat sich die gleiche Webcam gekauft und genau das gleiche Problem. Er hat außerdem festgestellt, dass ca. 1.3 Mb/s übers Usb-Kabel übertragen werden. Das entspricht ca. der Bandbreite von Usb 1.0 .
    Mir ist klar, dass anscheinend nicht mehr übertragen werden kann, das Programm AmCap meldet außerdem auch immer eine extrem hohe Anzahl an "dropped Frames" (also verlorene Bilder) bei einer Aufnahme.
    Meine Frage an euch: Warum bauen Hersteller Webcams mit 30FPS und hohen Auflösungen, wenn diese praktisch nie erreicht werden? Oder gibt es eine Möglichkeit die Übertragung zu beschleunigen (ob Usb1.0 oder 1.1 benutzt wird, ist nicht beschrieben, weder im Handbuch noch auf der Homepage)?

    Die Konfiguration meines Rechners ist bis auf folgendes eigentlich uninteressant (auf alle Fälle schnell genug, genau wie der meines Freundes): WindowsXP, mehrere freie USB 2.0 Ports
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen