Bandbreite für LAN-Internet begrenzen

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Mike.Wuerfel, 30. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mike.Wuerfel

    Mike.Wuerfel Byte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    16
    Ich habe folgendes Problem. Ich bin mit meiner Familie im Internet über ein LAN. Ein "alter" P3 533 dient als Server. Er hat 2 eingebaute Netzwerkkarte. Eine ist für DSL, die andere für das LAN.
    Problem ist nun: Wenn einer aus dem LAN einen großen Upload macht, dann ist die Leitung für die anderen Benutzer so dermaßen lahm, dass man nicht mehr vernünftig arbeiten kann. Ich suche nun eine Software, die ich auf dem Server installiere. Diese soll dafür sorgen, dass die Bandbreite für die jeweiligen Rechner so begrenzt wird, dass auch bei einem Upload die Bandbreite für die anderen Rechner groß genug ist um normal weiter zu arbeiten.
    Beispiel: Rechner mit der IP 192.168.10.4 soll max. 8 kB/s Upload bekommen. Damit ist sichergestellt, dass für die anderen Benutzer insgesamt noch 8kB/s zur Verfügung steht.
    Also Info: Ich gehe mit T-Online DSL flat ins Internet und habe als Betriebssystem WinXP Pro.

    Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt, weil ich schon sooo lange danach suche, aber nichts gefunden habe.

    Vielen herzlichen Dank,
    Mike Würfel

    PS: Für alle User, die gesehen haben, dass ich das mehrfach gepostet habe. Ich habe dies getan, weil es zu dem Thema kein eindeutiges Forum gibt. Es gibt vielleicht nur User, die in bestimmte Bereiche des Forums gehen und die würden dann meinen Betrag evtl nicht lesen. Und vielleicht haben genau die dann die passende Antwort. Es ist ein sehr großes Forum und ich wollte einfach nur die meisten User erreichen. Es war keine böse Absicht in meinen Mehrfachposts und ich habe ja auch nicht sinnlos gepostet sondern genau in die Bereiche, in die das Thema passt.
    Es tut mir also sehr leid (ich bin auch das erste Mal hier) und hoffe, dass ihr nicht allzu böse auf mich seid und trotzdem eine Antwort auf meine Frage geben könnt.
    Sorry.
    [Diese Nachricht wurde von Mike.Wuerfel am 30.03.2003 | 15:21 geändert.]
     
  2. Mike.Wuerfel

    Mike.Wuerfel Byte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    16
    Das jetzt auf deutsch und ich bin wirklich froh. :)
     
  3. Mike.Wuerfel

    Mike.Wuerfel Byte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    16
    Was macht der denn jetzt? Weil ich das auch gerne wissen möchte. :-)
     
  4. Rimi

    Rimi ROM

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo h3adbang3r,

    Also ich weiss es jetst nicht was damit gemeint ist, aber, falls Du damit mich meinst und das Ironisch, koennte Dir ueberhaupt nicht Helfen.

    Gruss
     
  5. Mike.Wuerfel

    Mike.Wuerfel Byte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    16
    Hmm, meinst Du mich?

    Nein, ich habe keine Ahnung. Sorry.

    Ist das schlimm, dass man hier als Unwissender fragt?
     
  6. Rimi

    Rimi ROM

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    hier ist noch ein Tipp, falls der erste nicht funktioniert hat. Lade das Program (UserGate 2.xx) herunter und versuche es damit. Den letzten Version V 2.51 gibt es seit ein paar monaten zum Download.

    Herunterladen kannst es bei (http://www.consultitnow.com/cgi-bin/usergate_ev202.zip) und wenn Du hilfe fuer die einstellungen benoetigst hier findest Du sie.(http://www.consultitnow.com/products/usergate_help.html#t3).
    Das Program musst Du erst Registrieren um alle Funktionen Nutzten zu koennen.

    Hoffe, Dir damit geholfen zu haben.

    Gruss
     
  7. Mike.Wuerfel

    Mike.Wuerfel Byte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    das ist wirklich nett. Das werde ich mal testen.
    ABER!!!

    Die Begrenzung soll nicht für das LAN gelten. Also intern sollen wirklich die vollen 100MBit/s genutzt werden. Nur das DSL soll eben begrenzt werden.
    Dazu kommt, dass ich es NUR!!! für einzelne IPs begrenzen möchte. Nicht alle Rechner sollen diese Begrenzung haben, nur ein paar. Kann ich das auch irgendwo einstellen?

    Wenn nicht, dann ist das nicht so ganz das, was ich mir vorstelle.

    Trotzdem vielen Dank für den Tipp.
     
  8. Rimi

    Rimi ROM

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    hier ein tipp:

    start - run (oder Ausfuehren) - gpedit.msc u. Enter
    bei "local computer policy" suche Administrative templates und unter "administrative templates" Expandiere die "network branch".
    Markiere links im fenster "QoS Packet Scheduler"
    Rechts in den Fenster "limit reservable bandwidth"
    in die tab einstellungen klick "enabled" und wo "Bandwidth limit %" ist aendere auf 0 oder wieviel Du auch willst.

    Starte PC neu und das waere es.
     
  9. Mike.Wuerfel

    Mike.Wuerfel Byte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    16
    Also mir wurde für meine Zwecke RedHat empfohlen. Das habe ich auch hier. Und ich habe mir auch ein recht gutes Buch gekauft. Das ist wirklich top. Aber es sind meist sehr spezielle Dinge, die ich gerne haben möchte. Und die habe ich eben nicht so richtig hinbekommen.

    Und ob ich immer gute Hilfe bekomme, dass bezweifele ich irgendwie. Wie gesagt, es ist meist SEHR speziell. Aber ich werde es im Mai nochmal versuchen. Ich bin zurzeit etwas im Prüfungsstress und da muss ich erstmal durch und viel lernen. Aber im Mai hab ich mehr Ruhe, dann versuche ich es gerne nochmal. Und dann werde ich mich auch hier melden und WEHE, ich bekomme dann keine Hilfe. :-p

    Also vielen Dank für das gute Zureden. Ich werde es nochmal versuchen im Mai, wenn ich Zeit habe. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich dann bei Fragen unterstützen könntest.

    Ich denke doch mal, dass mit Linux alles möglich ist, was ich mir so vorstelle. *G*

    Gruß,
    Mike
     
  10. Mike.Wuerfel

    Mike.Wuerfel Byte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    16
    Das habe ich jetzt nicht verstanden. Da sind ja total viele Sachen. Was davon meinst Du jetzt?

    Also wenn das nen eigenes OS ist, was man so installiert und so, dann ist das für mich leider nichts.
    Ich habe nunmal WinXP. Ich habe ÜBERHAUPT nichts gegen Linux. Ich wollte das auch schon immer mal auf dem Server installieren. Aber es gibt einfach Dienste, die ich unter WinXP einfach kann und unter Linux nicht. Ich brauche ja nicht nur das mit der Bandbreite. Da gibt es nen Portcontroller, ne Firewall, den Router eben, nen FTP-Server, nen HTTP-Server, nen PHP und Mysql-Dienst.

    Klar, das gibt es unter Linux auch alles, sicher auch besser als unter XP. Aber ich kann es mit Linux einfach nicht. Und ich habe auch nicht die Zeit mir da reinzuarbeiten. Ich habe es mal versucht, aber nach tagelangen Versuchen hab ich es aufgegeben. Ich kann einfach nicht so lange vom "Netz" bleiben. Alleine das LAN unter Linux einzurichten war für mich schon sehr schwer. Ich bin ein Linux-Freund. Ich finde es einfach gut und es kann sicherliche viele Dinge besser und auch einfacher als Windows, aber ich kann es nunmal nicht. :( :( :( :(

    Oder habe ich Dich da falsch verstanden und Du hast was anderes gemeint?

    Gruß,
    Mike
     
  11. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Hi

    Schau dir doch mal den Fli4l an.
    Mit dem zusätzlichen Opt_QoS kann mann die Bandbreite festlegen.
    http://www.fli4l.de/german/extern/opt/index.pl

    Und bitte keine Vorurteile wegen Linux. Konfiguration und Pflege von Fli4l ist nach 2 Stunden wirklich kein Problem mehr.

    cu
     
  12. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Win Me hat keinen Qos Paketplaner

    Gruss Mario
     
  13. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    und wie geht das unter ME Client?
     
  14. Mike.Wuerfel

    Mike.Wuerfel Byte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    16
    Hmm, ich habe den zwar installiert, aber ich sehe nicht, wie man da was ändern kann. Das Feld "Eigenschaften" ist bei mir grau und kann damit nichts weiter einstellen.

    Naja, vielleicht weiß sonst jemand Rat.

    Auf jeden Fall trotzdem danke.
     
  15. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Schau dir doch mal den QoS Paketplaner an bei deinem XP pro.
    Zu finden unter den Eigenschaften der Lan Verbindung.
    Aber ob der das kann was du machen willst???

    Gruss Mario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen