1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Bandbreite zu gering?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von moe.152, 28. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moe.152

    moe.152 ROM

    Nachdem die Telekom meinen Antrag abgelehnt hat - ohne Begründung - habe ich auf Nachfragen diese Antwort erhalten:

    "Leider können wir Ihren TDSL-Auftrag nicht bestätigen, da die Anschlußleitung von der Vermittlungsstelle bis zu Ihnen nach Hause ganz bzw. teilweise nicht für die Übertragung des DSL-Signals geeignet ist (Fehlermeldung: "Bandbreite zu gering").

    Eine manuelle Leitungsprüfung wurde mit einem "negativem Ergebnis" durchgeführt.

    Ihre Daten werden in einer Interessenten-Datenbank gespeichert und sobald ein Anschluß möglich wäre (zB. durch Einbau geeigneter Verstärker), werden Sie von Ihrer örtlich zuständigen Telekom-Niederlassung informiert."

    Hat jemand was ähnliches bekommen und ist inzwischen freigeschaltet? Wie lange werde ich denn noch warten müssen? Hab auch keine Lust, der letzte ohne T-DSL zu sein!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen