1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bandlaufwerk akzeptiert Medium nicht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Maximuss, 30. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maximuss

    Maximuss ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Hi, ich hab ein Problem mit der Einrichtung eines Bandlaufwerkes:

    Bei der ersten Sicherung, als das Tape noch leer war, funktionierte alles! Aber ab dem 2. Mal bekomme ich immer die Meldung "Es ist nicht das korrekte Medium eingelegt" (o.ä.) - Ich will jeden Tag auf das selbe Tape sichern - die Daten sollen quasi einfach immer überschrieben werden.

    Meine Vermutung ist, dass das Tape vielleicht irgendeine Signatur des Wochentages gekriegt hat und das programm z.B. an einem Dienstag kein Montag-Tape annimmt.

    Ich benutze das Programm NTBackup welches, soweit ich weiß, bei Windows 2000 Server dabei ist. Das Betriebssystem ist dementsprechend Windows 2000 Server.

    Danke für Hilfe!
     
  2. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Versuch doch mal das Tape neu zu formatieren. Hast du nur ein Tape oder mehr, dann probier ein anderes aus.
     
  3. Maximuss

    Maximuss ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Naja, wenn ich das Band formatiere - dann geht es ja auch wieder. Aber das ganze soll ja täglich automatisch gescihert werden.

    Kann das Programm die Bezeichnung des Bandes nicht einfach ignorieren und konsequent drüberschreiben?
     
  4. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen