1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

barebone frage

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von chef24, 6. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chef24

    chef24 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    22
    hi leute , habe vor mir einen barebone zu zulegen und brauche euren rat !

    und zwar würde ich mich für das AOpen XC Cube EZ18 interessieren

    hat schon jemand erfahrung damit gemacht , angeblich is es ja ziemlich laut ?!?

    hat das sonst irgendwelche mängel/mankos ??

    möchte gerne nen 3200xp+ reingeben und auf ca. "3500" auftakten und als grafikkarte hät ich an ne 6600gt oder ne 700xt gedacht

    is da überhaupt möglich?
    wakü möcht ich keine ^^

    sollte das aopen nicht zu empfehlen sein, was haltet ihr von shuttle als alternative


    danke

    mfg
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Shuttle gefällt mir persönlich besser als AOpen. Bei den Barebone Tests haben die Modelle von Shuttle auch immer gut abgeschnitten.
    Übertakten würde ich aber nicht emppfehlen, es sei denn du hast ne richtig gute Belüftung drinnen.
    Als Graka die 6600GT, nicht die X700XT. Die kann mit der Geforce nicht mithalten.
     
  3. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    EZ 18? Das Teil ist doch schon älter. FSB max 166Mhz.
    Was willst Du da mit nem 3200XP (200FSB)? Und dann noch übertakten. Das wird so nix. Und wenn doch, wirds verdammt warm da drinn.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen