1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Barracuda IV und Spiele ruckeln

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von k-nuDDel, 15. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. k-nuDDel

    k-nuDDel Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    22
    Hallo,
    wenn ich Spiele, die auf meiner Barracuda IV(80GB) installiert sind, spiele, fängt es nach einiger Zeit an zu ruckeln. Das läuft dann so: Sound läuft weiter, aber Grafik steht für ca. 3-4 Sek und irgendwann(Intervalle sind nicht regelmäßig) wieder das selbe. Unter Windows fallen mir auch stellenweise Ruckler auf. Die Platte ist als Slave am 2. IDE-Port hinter meinem Brenner konfiguriert. Ultra-DMA ist an. Das ruckeln tritt auch bei Spielen wie UT oder Q3 auf, die gar keine CD benötigen. Am Netzteil kann es auch nicht liegen, vorher lief ja alles. ich denke die Platte ist kaputt(macht immer ein hörbares, aber nicht sehr lautes, regelmäßiges Klacken). DTemp zeigt mir eine Temperatur von 26°C-28°C an. Kann mir jemand bestätigen, ob die Platte kaputt ist oder weiß jemand anderweitig Rat?
    MfG
    Markus
    Ein EX-IBM User der dachte, mit neuer Platte würde alles besser ;)
     
  2. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Die Tatsache das sie läuft hat ja nichts damit zu tun , in welchen DMA-Modus sie läuft . Im Pio4-Modus läuft sie auch ...... irgendwie . Würde sich z.B. durch Ruckeln in festplattenintensiven Anwendungen und Spielen bemerkbar machen .

    Auch die Tatsache das Windows (oder irgendein anderes Programm) schreibt , das UDMA100 (oder auch nur 66) funktioniert sagt nichts , wenn der Treiber "hängt" . Durch eine Tempomessung läßt sich da am ehesten noch was sagen , da die Platte schon an den 40Mb/s kratzen sollte und das ohne mind. UDMA66 kaum möglich ist .

    MfG Florian
     
  3. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    218
    Gib mal ne Beschreibung deines ganzen Systems. Was laufen noch für Programme im Hintergrund, etc.

    Gruß, Viper
     
  4. k-nuDDel

    k-nuDDel Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    22
    Tja sie läuft, in dem sie läuft. :) Die Festplatte wird erkannt, ich kann auch drauf zugreifen, mp3s abspielen etc., nur ruckeln halt die Spiele und zwar alle. Ich denk auch mal, dass ich die umtauschen werde.
    Markus
     
  5. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Das beantwortet meine Frage immer noch nicht ganz . "mit dem die Barracuda allerdings läuft" ... wie getestet ? Das die Platte an einem Raid-Controller nicht läuft (wenn dieser sonst funktioniert) ist kein gutes Zeichen , bei mir läuft sie auch da problemlos .

    Falls alles nichts hilft (und das Klacken ist auch nicht normal) , muss die Platte wohl umgetauscht/repariert werden .

    MfG Florian
     
  6. k-nuDDel

    k-nuDDel Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    22
    Hmmm, also das Mainboard ist schon etwas älter und unterstützt nur UDMA4, mit dem die Barracuda allerdings läuft. An meinem RAID-Controller wird die Festplatte nicht richtig erkannt(kann z.B. keine Formatierung abschließen). Hab mal ältere 4in1-Treiber ausprobiert, hat aber auch nichts gebracht.
    Markus
    [Diese Nachricht wurde von k-nuDDel am 19.04.2003 | 15:45 geändert.]
     
  7. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Wie hast du getestet , das Ultra DMA5 (=100) auch wirklich eingeschaltet ist ? Was bringt den ein Geschwindigkeitstest z.B. mit SiSoft Sandra oder HD-Tach ? Klacken (wenn auch leises) kenne ich bei der Cuda 4 nicht (in meinem kleinen Serverlein läuft eine 40er der IV-Baureihe) .

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen