1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Barton L2 Cache in Windows Reg

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von pignix, 21. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pignix

    pignix Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    244
    Hi,

    ich habe seit gestern einen Barton2800+ also mit 512 KB L2 Cache. Glücklicherweise hat mein PC-Händler mir den gleich eingebaut. Nur so nebenbei hat er mir noch mit auf den Weg gegeben, dass ich selbst noch den vollen L2 Cache in der Windows registry "aktivieren " muss. Ist es tatsächlich so, dass die CPU sonst unter Windows nur mit 256 L2 Cache läuft?

    Wer das bei sich übrigens auch noch erledigen muss findet z.B. hier >>http://www.wicoh.de/Artikel33.html<< den Weg.

    pignix
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Sorry aber der Tip ist absoluter Quark - die CPU läuft immer mit vollem L2-Cache es sei denn der ist im Bios abgeschaltet

    Windoofs hat mit dem L2-Cache absolut nichts zu tun !!
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Leider muss man sich den manuell suchen, denn autom. wird er nicht mit über das Windows-Update integriert, denn er ist kein genereller Bestandteil von Win XP.

    Bei Bedarf kann ich ihn dir für zukünftige Installationen zu mailen. Mailadresse von dir schick mir dann per PN.
     
  4. pignix

    pignix Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    244
    Hab ich mir doch gedacht, dass Du antwortest. Schon mal Danke.

    Da ich Hand anlegen musste, scheint der Treiber ja nicht integriert gewesen zu sein, obwohl ich ein neues XP mit SP 1a installiert habe. Berücksichtigt das Windos Update solche Veränderung eigentlich, oder wie kommt man so zu dem Treiber. Für alles hätte ich einen Treiber erwartet, nicht jedoch für die CPU

    Gruß
    pignix
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wenn im Win der entsprechend aktuelle "CPU-Treiber" für die CPU-Erkennung integriert ist, dann erledigt Windows das von allein. Wenn nicht "Hand anlegen" in der Registry -Link dazu hast du ja bereits.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen