Barton oder 64er ??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Bluesman.B, 18. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bluesman.B

    Bluesman.B Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    Hallo miteinander.

    Ich bin dabei bzw habe vor in ein zwei Wochen meine Kiste auf Vordermann zu bringen. Die typische Frage ist halt jetzt wieder auf welche CPU ich setzten bzw reinhängen soll.
    Ich würde mitm 3200+ Barton liebäugeln (der IMHO eigentlich ja noch einige Zeit ausreichen sollte). Allerdings sind die 64er von AMD Preislich in nem Guten bereich angelangt. Sitz jetzt halt mal wieder in der Zwickmühle da ich mir jetzt nicht ganz sicher bin.

    :)
     
  2. Blindoldman

    Blindoldman Byte

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    38
    Hallo,
    also eigentlich reicht ein alter athlon xp 3200+ ist zwar um ca 19% langsamer als der 64 3200 allerdings sind die mainboards ausgereift und die leistung dafür auch super. ausserdem wenn du dir einen athlon 64 jetzt kaufst hast du momentan nicht nur das sockel problem (der wechselt beim 64 3600), sondern auch das problem das wenig später noch eine neuerung einziehen wird, nämlich pci express. also bis dahin würde ich dir entweder vom aufrüsten abraten oder dir empfehlen so billig wie möglich davon zukommen und in einen 3/4 oder jahr richtig aufzurüsten.
    das heißt jetzt kaufen:

    -mainboard k7s8x asrock ohne e-version brauchst keinen fsb 400 (langsamer als nforce 2, aber saubillig und dennoch schneller als kt400)
    -prozessor xp2800+ oder 3000+ (da kaum unterschied zu 3200+ und preisleistungsmäßig gigantisch
    -speicher würde ich dir raten kauf die gleich einen den du im nächsten rechner verwenden kannst ddr400 oder höher
    -selbe gilt für alle anderen komponeten ausser graka => da pci express kommt

    also das bundle da ober mainb+proz kommt dich so auf 135-180 euro z.B bei mindfactory und ist ein guter zwischenaufrüstschritt!
     
  3. sunzi

    sunzi Byte

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    31
    @ Bluesman.B

    Epox bringt demnächst ein neues Sockel A Board raus. Es wäre denkbar, dass dieser Sockel noch nicht ganz von AMD abgeschrieben ist.

    Beim Athlon 64 kann ich den anderen nur zustimmen:

    Abwarten bis sich ein Sockel durchgesetzt hat.

    Ansonsten:

    Athlon XP 3200+ auf N-force 2 Ultra Boards. Das Preis Leistungsverhältnis ist unschlagbar schon allein wegen der Dualchannel-Nutzung.

    Habe ich selbst. Läuft zuverlässig und schnell.

    Gruß
    sunzi
     
  4. Bluesman.B

    Bluesman.B Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    Eine andere Interessante Frage ist aber auch, ob nicht (wenn ich noch auf nen 32ig-Bitter setzen sollte) nicht ein P4 reizvoller währe?
     
  5. Bluesman.B

    Bluesman.B Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    Naja das Zocken ging im mom schon ein bisschen zurück. Titel wie MP2 oder ähnliches, ließen sich aber ohne große Probleme noch Zocken. Aber ansonsten geht im mom. dann leider nicht mehr viel.
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    @ AMDUser

    Die Cebit bietet eben eine große Plattform, mit viel Medien- und Verbraucherinteresse, um neue Hardware zu präsentieren... 16x DVD-Brenner kommen auch erst im Sommer. Aber auf der Cebit sind sie "in aller Munde". Aber du bist ja näher an der "Quelle", als icke....

    Schönen Gruß
    wolle
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    @ wu-wolle

    ich weiss ?was anderes - but no comment

    es wäre doch für die Mobo-Hersteller ja wohl nicht gerade von Vorteil schon ca. 2 Monate im Voraus die entsprechenden Boards zu präsentieren, oder ? !
     
  8. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Mit ?nem 1000er Athlon und einer GF2 kannst du aber nicht zu den richtigen Zockern gehören, denn da wäre diese Ausstattung ja jetzt schon ziemlich schwach.

    Solltest du dich mit dem Gedanken tragen die jetzt neu erschienen Games wie UT04, FarCry, etc. oder das zukünftige HL2 zocken zu wollen, dann ein A64 System.

    Ansonsten bin ich schon fast der Meinung, dass ein relativ gut ausgestattetes "Normal"-System für dich ausreichend sein sollte.

    Solltest du mit dem A64 immer noch liebäugeln, warte noch einige Tage bis sowohl Prozessor und auch die Boards für den Sockel 939 verfügbar sind. Boards werden z.Zt. auf der Cebit "in Mengen" vorgestellt - fehlt jetzt nur noch der Prozi von AMD :( ... aber auch der kommt in den nächsten Tagen
     
  10. Bluesman.B

    Bluesman.B Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    Also im mom werkelt ein 1000er Athlon mit ner GF2 im Rechner. Was ich ansonsten halt mit der Kiste machen ist halt regelmäßig mal Zocken und die gemächlichen Sachen :D
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ergänzend zu 'wu-wolle?s' Posting, wofür verwendest du den PC?

    Je nach Verwendung empfiehlt sich wirklich noch zu warten bis der Sockel939 A64 Prozi verfügbar ist und dann zu zu schlagen, ggfs. ein komplett neues "Päckchen" schnüren.
    Aber beantworte mal noch die Eingangsfrage ...
     
  12. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Eine sehr wichtige Frage zur Zeit:
    Was hast denn zur Zeit für ein System? und ist es so schlecht, dass es nicht zum Sommer durchhält?

    Gruß
    wolle
     
  13. L4le

    L4le Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    249
    der barton ist zwar super aber in der zukunft übernimmt die 64er technik doch die oberhand und da ist es besser den 64er zu holen also nimm lieber ein 64er ich denk mal dadurch dass jetz der neue fx-53 raus ist werden die anderen 64er auch billiger

    mfg L4le

    :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen