1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Barton oder throughbred?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von zineus, 11. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zineus

    zineus Byte

    ich weiß nicht ob ich mir jetzt ein 2500+ Barton oder ein 2600+ TB holen soll. Kann mir jemand weiterhelfen. danke
     
  2. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Ich bin zum Glück kein Reseller. Kenne nur welche.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Yepp, zunächst gibt}s eine sehr harte Ermahnung mit der entsprechenden Androhung von entsprechenden Sanktionen (Entzug des Reseller-Status, oder Geldstrafe) wenn dich ein anderer Reseller erwischt, der nicht gerade gut auf dich zu sprechen ist; oder wenn AMD dahinter kommt.

    Aber da der 2500+XP bereits vorgestellt wurde und in geringen Stückzahlen verfügbar ist, sollte es kein allzu grosses Problem sein jetzt schon zu verkaufen auch wenn AMD angekündigt hat Liefertermin: "Ende Februar/ Anfang März"

    Andreas
     
  4. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Muss man Strafe zahlen, wenn es vor dem Release verkauft wird, oder wie meinst du das mit dem ?s drucken?
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    AMD wird sich freuen, noch vor dem offiziellen Verkaufstag verkauft und erwischt - kann schon mal die Druckmaschine für die ?}s "anschmeissen".
     
  6. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Ich habe jemanden, der mir den verkauft. Ich kann dir den Preis sagen, vielleicht willst du die CPU: 230 EUR.
     
  7. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Quatsch! Stell einfach synchron 133 mit 266er RAMs und nix Bremse. Alle Berichte sagen, dass nforce auf synchron optimiert wurde.
     
  8. zineus

    zineus Byte

    der 2400+ hat aber nur 133 FSB. Auf Nforce 2 ist es sowas wie ne bremse. also unter 2500+ holl ich mir auf gar kein fall
     
  9. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Noch ne Ergänzung: Der 2600+ und der 2500+ kostet etwa gleich viel, aber der 2400+ (deutlich höher getaktet als der 2500+) kostet schon 100 EUR weniger. Ich würde mir das überlegen, v.a. wo du noch sagst, dass du nicht das neueste brauchst.
     
  10. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Der 2500+ hat weniger Takt als der 2600+, aber mehr Cache. Der 2600+ hat doch 2133 MHz und der 2500+ nur 1833 MHz, was meiner Meinung nach viel zu wenig ist, um das Rating 2500+ zu haben. Ich würde 2600+ holen.
    1833 MHz ist ja eigentlich nicht viel mehr als der 2200+, mit dem Cache wäre das vielleicht 2300+ aber nicht mal der 2400+ (mit 2000 MHz)! AMD legt sich zur Zeit das P-Rating sehr gut zurecht.
     
  11. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Der 2500+ hat auch einen 333 MHz FSB :)
     
  12. foox

    foox Halbes Megabyte

  13. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Wenn, dann mit einem Intel i845PE-Chipsatz und nichts wie rauf auf 2,4 GHz (und mit C1 auf über 3 GHz :D).
    [Diese Nachricht wurde von Ultrabeamer am 11.02.2003 | 22:37 geändert.]
     
  14. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Preis-/Leistungsmäßig klar 2500+ :D
     
  15. foox

    foox Halbes Megabyte

    Hol dir einen Northwood 2Ghz.

    Gruss, Foox!
     
  16. megatrend

    megatrend Guest

    woher willst Du die Preise des XP 2500+ kennen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen