Bash goez Mobile!

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von bitumen, 25. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Moin!

    Ich habe gerade ein wml/php frontend für die bash gemacht. (Bash über wap auf dem Handy)
    Falls wer interessiert ist, poste ich den code...


    MfG; bitumen
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    hier der code:

    [root@neptun wcc]# cat ./command.php
    <?php
    // command trough wap
    // send wml headers
    header("Content-type: text/vnd.wap.wml");
    echo "<?xml version=\"1.0\"?>";
    echo "<!DOCTYPE wml PUBLIC \"-//WAPFORUM//DTD WML 1.1//EN\""
    . " \"http://www.wapforum.org/DTD/wml_1.1.xml\">";
    ?>

    <wml>
    <card id="main" title="WapBash 0.1">
    <p>Linux 2.4.25 <br/>
    root@neptun: <br/>
    <input title="Command" type="text" name="command"/> <br/>
    <anchor>
    Enter <br/>
    <go href="exec.php" method="post">
    <postfield name="Email" value="$command"/>
    </go>
    </anchor>
    <anchor>
    back
    <prev/>
    </anchor>
    </p>
    </card>
    [root@neptun wcc]#




    [root@neptun wcc]# cat ./exec.php
    <?php
    // execute command
    // send wml headers
    header("Content-type: text/vnd.wap.wml");
    echo "<?xml version=\"1.0\"?>";
    echo "<!DOCTYPE wml PUBLIC \"-//WAPFORUM//DTD WML 1.1//EN\""
    . " \"http://www.wapforum.org/DTD/wml_1.1.xml\">";

    ?>

    <wml>
    <card id="exec" title="WapBash 0.1">
    <p>
    output: <br/>
    <?php
    passthru("sudo -u root $Email");
    ?>
    <br/>
    <anchor>
    new command <br/>
    <prev/>
    </anchor>
    </p>
    </card>
    </wml>

    [root@neptun wcc]#

    Das ganze ist natürlich nur Teil des WCC. (Wireless control center)
    Die Passwortabfrage und der restliche Kram befindet sich auf den anderen Seiten.
    to do für v0.2:

    - logging
    - umleitung des error-kanals aufs handy-display.
    - formatierung der ausgabe :bse:
    - verschiedene user/rechte
    - history

    Es liegt also noch ne Menge Arbeit vor mir... :o

    MfG, bitumen
     
  3. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    In diesem Fall würde ich dir eher ssh empfehlen. Dieses Frontend ist wirklich nur für mobile Geräte gedacht.
    Ich werde den code noch überarbeiten und dann posten...

    MfG, bitumen
     
  4. meeero

    meeero Guest

    hört sich interessant an, ich wär per php allgemein daran interessiert, so könnte ich über meinen hauptpc meinen so weit (2meter) weg liegenden router bequem administrieren :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen