Batch-Datei

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von cldk, 7. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cldk

    cldk Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    26
    Hallo,
    in einem Batch muss ich eine Datei aufrufen, die in der Pfadangabe ein leerzeichen hat. Wie muss die Zeile lauten???
    c:\mein programm\datei
    Gruss
    cldk
     
  2. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Das klappt leider nicht so (zumindest unter W2K), da der dumme Start-Befehl die Zeichenfolge in Anführungszeichen als Titel des zu startenden Programms auffast, d.h. er öffnet eine Eingabeaufforderung mit dem Namen "FEB 99.exe".
    Wenn man jedoch den Start-Befehl einfach weglässt, funktioniert es: also einfach
    "FEB 99.exe"
    Alternativ kann man auch den kurzen Dateinamen herausfinden und das Programm darüber aufrufen. (Unter W9x wird er mit DIR angezeigt, unter W2K muß man DIR /X verwenden).
     
  3. baspro

    baspro Byte

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    126
    Beispiel : Du willt die EXE Datei "FEB 99.exe" starten .....

    dann schreibst du in deiner Batchdatei:

    start "FEB 99.exe"

    Wichtig wenn der Dateiname ein Leerzeichen enthält,
    müssen Anführungszeichen gesetzt werden !!!!!
    Sollto klappen, by BASPRO
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen