batch - leere zeilen in textdatei löschen

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von sot-songohan, 27. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sot-songohan

    sot-songohan Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    guten tag

    ich möchte mit einem cmd batch (windows 2000) in einer datei alle leeren zeilen löschen.

    idee:
    Code:
    find /v " " datei.txt > temp.txt
    copy temp.txt datei.txt
    del datei.txt
    
    man liest alle zeilen, welche " " NICHT enthalten in die temp.txt datei, kopiert sie in datei.txt und löscht die temp datei zuletzt.

    jetzt ist das grössere problem; was soll in " " stehen?
    ich habe nicht gefunden, wie man CR LF ausdrücken könnte, aber das würde das problem auch nicht lösen, weil dann auch die zeilen mit einem inhalt betroffen wären.

    ich bin mit meinem latein wirklich am ende.
    hat jemand eine idee?

    vielen Dank

    greets
    songhan
     
  2. sot-songohan

    sot-songohan Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    keine ahnung was die befehle bewirken, aber es hat geklappt :D

    vielen Dank auch
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Mit find wird es - meiner Meinung nach - nicht sonderlich gut gehen. Probier mal folgendes:

    Code:
    @echo off
    FOR /F "delims=|" %%f IN (%1) DO echo %%f >> temp.txt 
    del %1
    ren temp.txt %1
    
    Ausführen dann mit xyz.bat Datei.txt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen