1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Batchdatei WIN 98SE

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Dummi35, 19. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dummi35

    Dummi35 Byte

    Die unten aufgeführte Batchdatei habe ich erstellt.
    Sie funktioniert und ist für meine Zwecke als Backup voll ausreichend.
    Allerdings möchte ich die Bedienung etwas bequemer gestalten und zwar sollte das Datum über die Tastatur am Bildschirm mit ?CON? (?) eingegeben werden.
    Aber wie geht das. Wer kann mir das sagen.
    Weiterhin: Wo kann ich eine Anleitung zur Erstellung von Batchdateien und den entsprechenden Befehlen dazufinden?? Im Netz habe ich nichts gefunden.

    Beim Laufwerk C: klappt das leider nicht, da dort einige Dateien im laufenden Betriebssystem (WIN 98SE) arbeiten und für die Speicherung nicht geöffnet werden können. Wie kann ich diese Dateien ausklammern??


    Stapeldatei:
    REM Backup aller Dateien in LW "D:" (nur Daten) ab eingegebenen Datum
    REM Das Datum in der nachfolgenden Zeile ändern
    Set Datum="10.08.2004"
    md F:\%datum%
    xcopy D:\*.* f:\%Datum% /a /s /d:%datum%
     
  2. maneich

    maneich Kbyte

    Hallo,

    das geht mit xcopy leider nicht.

    Vorschlag:

    Besorg Dir mal xxcopy von http://www.xxcopy.com.

    Damit kannst du viel mehr machen und auch Dateien die in Betrieb sind kopieren.

    Ist für private Nutzung Freeware.

    MfG maneich
     
  3. Dummi35

    Dummi35 Byte

    Danke für die Info.

    Ich habs bereits heruntergeladen und werde es ausprobieren

    mfG
    Heribert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen