Battlefield 2 hängt sich nach 5 Minuten auf

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von Heihatschi, 4. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Heihatschi

    Heihatschi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    199
    Hallo,

    ich habe volgendes Problem mit Battlefield 2
    Nach 5-15 Minuten spielen hängt sich Battlefield 2/SF auf und der PC startet anschließend neu. ich denk mir schon das es am Netzteil liegt. Ich möcht mir aber kein neues kaufen da mein System relativ neu ist (5 Monate). Wie kann ich das Problem verhindern ohne mir ein neues Netzteil zu kaufen?:bet: :bet:

    Mein System:
    AMD Athlon64 3700+
    RADEON X850XT
    ASUS A8NE-FM
    2x512 MB PC3200 DDR SDRAM

    Falls ihr noch Fragen habt meldet euch.
    MfG Heihatschi
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Hallo,

    ich vermute es handelt sich nicht um einen Neustart sondern um einen Bluescreen der da auftaucht.
    Um das rauszufinden gehe wie folgt vor...

    ...Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Bei "Starten und Wiederherstellen" auf Einstellungen -> Haken bei Automatisch Neustart durchführen entfernen.

    Wenn wirklich einer erscheint, dann solltest du dir alle Angaben auf einen Zettel schreiben und hier posten.

    Gruß, schwarzm
     
  3. Heihatschi

    Heihatschi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    199
    Hallo,
    ich habs jetzt mal so gemacht wie du es gesagt hast
    mal schaun obs jetzt geht.
    Danke MfG Heihatschi:jump: :jump: :jump:
     
  4. Heihatschi

    Heihatschi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    199
    gut hab bis jetzt gespielt und der Pc ist nicht abgestürtzt danke
     
  5. Heihatschi

    Heihatschi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    199
    Hallo,
    jetzt konnte ich mal ne Woche spielen ohne das der Pc abstürzt.
    Jetzt ist wieder das gleiche Problem nach so 5-15 Minuten stürtzt der PC ab und es kommt ein blauer Bildschirm. Ich hab auch schon geschaut ob sich was an der Einstellung geändert hat aber da passt es. Wie kann ich verhindern das der PC abstürzt??
    MfG Heihatschi:aua: :aua: :aua: :eeek: :eeek:
     
  6. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Das posten was auf dem blauen Bildschirm steht ;) Bitte alles auf einen Zettel o.ä. schreiben. Besonders unten den Dateinamen und Fehlercode.

    Gruß, schwarzm
     
  7. Heihatschi

    Heihatschi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    199
    Nein da steht garnichts auf dem blauen Bildschirm während Battlefiled 2 hängt sich das Spiel auf und stürzt ab. Keine Fehlermeldung oder anderes.
    MfG Heihatschi
     
  8. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
  9. Heihatschi

    Heihatschi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    199
    Hallo,
    ich hab des mal gemacht was die so dort gemacht haben aber des half auch nix. Habt ihr noch paar Ideen??
    MfG Heihatschi
     
  10. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Was hast Du denn für ein NT? Bitte die genaue Bezeichnung und die Leistungsdaten (s.Aufkleber).
    Wie und in welcher Reihenfolge hast Du BF2, die Patches und SF installiert?
    Hast Du mal die Temperaturen und Spannungen während des Spiels mit SpeedFan überwacht?
     
  11. Heihatschi

    Heihatschi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    199
    Hallo,
    also ich hab als erstes Battlefield 2 insaliert und den patch 1.01 und 1.02 dann hab ich SF instaliert und den Patch 1.12.
    Und die Werte von Netzteil sind:
    Sea Sonics Electronics
    Model SS-401HT Active PFC F3
    100-240V 7A 50/60Hz
    +3.3V +5V +12V1 +12V2 -12V +5V sb
    30A 30A 14A 15A 0,8A 2A
    150W Max. 348W 9,6W 10W
    400Watts
    :rock: :rock: :rock: :zzz: :zzz:
    So des war alles.
    MfG Heihatschi
     
  12. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Die Netzteildaten sehen doch gar nicht mal so schlecht aus..
    Geloggte Temperaturen und Spannungen (mit SpeedFan) während des Spiels/Absturzes wären trotzdem interessant.

    Vielleicht hilft eine komplette Neuinstallation in der anschließenden Reihenfolge..
    BF2 --> Patch 1.03 --> Patch 1.12 --> SF und danach ggf. noch den Profilordner tauschen.
    Patch 1.02 ist fehlerhaft und durch 1.03 komplett überflüssig geworden.

    Neuester Catalyst und DirecX9c sind drauf!? Auslagerungsdatei nicht zu klein?

    Gruß
    Neodot
     
  13. Heihatschi

    Heihatschi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    199
    Ich hab des Spiel jetzt nochmal neu instaliert. Aber in der Readme Datei von Battlefield 2 Special forces sthet doch wenn ich Bf2 SF online spielen will darf das Update 1.03 nicht instaliert sein. Wie kann ich die Temperaturen mit Speedfan während des Spiels messen??
    MfG Heihatschi
     
  14. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Dazu benötigst du erstmal Speedfan:
    http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/speedfan/

    Dann die Anwendung während dem Spielen im Hintergrund laufen lassen und während dessen mal nachsehen. Dann hier wieder posten ;)

    Gruß, schwarzm
     
  15. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Ohne 1.03 bist Du nur angesch... was Wake und vermutlich auch weitere Updates betrifft. Pfeif auf die ReadMe.
    Habe zwar selber kein SF aber bei zwei Kumpels funktionierts mit o.g. Reihenfolge. Ich lass lediglich SF weg und hab auch keine Probleme.

    SpeedFan installieren, unter Configure/Options German und "Minimiert starten" wählen. Die gewünschte Werte einzeln markieren und jeweils unten ein Häkchen bei "geloggt" machen. Unter Konfigurieren/Log die Sache entspr. aktivieren und wenn möglich den Temperaturwerten (Everest ist dabei recht hilfreich) eindeutige Namen zuweisen. SpeedFan in den Autostart und fertig.
    Nach dem nächsten Freeze kannst Du dann im SpeedFan-Ordner (z.B. c.\Programme\SpeedFan) die letzten Textdateien durchgehen..

    Viel Spaß und Gruß
    Der Neolyth
     
  16. Heihatschi

    Heihatschi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    199
    Jo danke jetzt hba ich ne Stunde gespielt und es is net abgestürzt.
    Mit dem Speedfan check ich jetzt noch net so ganz.:confused:
    MfG Heihatschi
     
  17. Brian_OConnor

    Brian_OConnor ROM

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Hi,
    ich hatte bzw. hab auch dieses Problem. Bei mir ist es in BF2 so. Ich leg C4 auf eine stelle un zünde....dann startet der PC einfach neu..ich hab mir dann ein neus Netzteil geholt und es hat nichts gebracht, also am Netzteil liegts nicht soviel kann ich sagen. Ich brauch dabei auch Hilfe, weil ich einfach net weiss wieso des so ist.
     
  18. Brian_OConnor

    Brian_OConnor ROM

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Ausserdem brauch ich noch Hilfe bei BF 2142....ich erfülle zwar die Anforderungen, aber ich kann es nicht normal spielen... es ruckelt die ganze zeit von Anfang an...WAS KANN ICH DA MACHEN ODER MAL AUSPROBIEREN ???
     
  19. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen