1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

battoexe

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von volkerjordis, 17. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich bräuchte ein Programm mit dem ich Bat- Dateien in exe-Dateien umwandeln könnte. dieses Programm sollte auf deutsch sein oder sich selbst erklären.
    Auch bräuchte ich ein Programm, mit dem ich Icons von exe-Dateien modifizieren kann.
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Hallo rspezi !

    Werde mich morgen mal mit ner mehl melden und Bericht erstatten.Bin jetzt zu müde.

    franzkat
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Batlite\' ist ein Programm, das Batch-Dateien in ausführbare com-Dateien kompiliert.Der Vorteil liegt darin, dass diese in der Regel etwas schneller sind.Warum ist das so ? Zum einen komprimiert Batfile wiederkehrende Textteile der Batchdatei, so dass die ausführbaren Dateien meist etwas kleiner sind als die Originale.Außerdem kompiliert das Utility Goto-Befehle in direkte Sprungbefehle DOS sucht in der Batch-Datei Zeile für Zeile nach dem Sprungziel.Außerdem werden die Kompilate von Batfile im Arbeitsspeicher ausgeführt - die Batchdatei muß die Befehle immer nacheinander von einem Datenträger lesen.Durch das Abarbeiten im RAM ergibt sich ein weiterer Effekt : Es lassen sich etwa Bootdisketten basteln, deren kompilierte Batchdateien auf mehrere andere Disketten zugreifen.Mit klassischen Batch-Dateien ist das sehr schwierig, da diese immer wieder die Diskette anfordern, von der sie gestartet wurden.

    mfg franzkat [Grüße besonders meinen Linux-Freund rspezi -:)]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen