1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Baycom Worldbook 4 - Bios gesucht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Joldfinger, 6. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Joldfinger

    Joldfinger ROM

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe ein Baycom Worldbook 4 und das Bios falsch geflasht. :aua: Das alte Bios habe ich anscheinend mit einem falschen Programm gesichert, jedenfalls bekommt ein Freund das alte Bios nicht mehr zurückgespielt.

    Gibt es jemanden, der o.g. Notebook besitzt und mir sein Bios evtl. geben könnte? Wenn ja, auch mit entsprechendem flash-Programm.


    Was für eine Möglichkeit gibt es grundsätzlich bei Baycom-Notebooks, ein Bios-Update durchzuführen? Habe mir nämlich eine Festplatte gekauft (80GB Samsung), deren Größe im Bios nicht korrekt angezeigt wird. Tronic´ 5 bietet zwar den Service an, leider war ich damit aber nicht zufrieden.


    Auf dem Aufkleber meines Bios-Chips finde ich folgende Informationen drauf:

    686
    AMIBIOS
    NBEC ©2000
    BA12
    8487


    und auf dem Chip selber, wenn man den Aufkleber entfernt:

    AMIC
    A29040AL-70
    O220D
    BBT52


    Danke im Voraus für die Hilfe!

    Joldfinger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen