Bcrypt 1.1

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von bgoor, 9. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bgoor

    bgoor ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    Na toll,wenn ich schon mal was ausprobiere.
    Bcrypt.exe funktioniert aber nicht so wie es in Heft 12/04 beschrieben wurde. DOS-Fenster poppt nur ganz kurz auf beim starten der Bcrypt.exe und das wars. Ich habe XP

    Weiß jemand zufällig Rat

    Danke
    Igmar
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Neben bcrypt brauchst du die zlib.dll - zu finden unter http://prdownloads.sourceforge.net/gnuwin32/zlib-1.1.4-bin.zip?download einfach ins bcrypt-Verzeichnis kopieren. Ein Doppelklick auf bcrypt führt übrigens nicht zum Ziel. Entweder die gewünschte Datei auf bcrypt "ziehen" oder einfach eine Verknüpfung ins "Senden an" Menü einfügen. bcrypt erkennt automatisch, ob er ent- oder verschlüsseln muss.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen