Bearshare löst Systemabsturz aus

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von UseYou, 29. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UseYou

    UseYou Kbyte

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    141
    Benutze Bearshare schon ne ganze weile. Habe ab und an mal formatiert aber danach ging Bearshare wieder, ohne Probleme.

    Aber irgendwann ging es halt dann nicht mehr ohne Problem. Hat sich einfach so eingeschlichen und auch nach einer neuinstallation ändert sich am Probelm, nichts.

    Und zwar, stürzt ein System immer ab.
    Ich kann nur 8 gleichzeitig laufende Verbindungen einstellen, mehr geht ohne das mein System down geht und ich kann dann auch nur Bearshare laufen lassen. Zb. würde mein System abstürzen, wenn ich mir die gedownloadeten Files ansehen will. Das gilt für Bilder, Mp3 oder auch Videoformate.
    Könnte es vielleicht dran liegen das ich seit neustem eine WinXP version benutze mit intigiertem SP2?

    Natürlich wird mein Computer nicht jünger, kann ja auch an Hardware verschleiß, oder einem Hardwarekonflikt liegen.
    Aber alles andere läuft ja auch, ohne das mein Pc sich durch überforderung abschalten. zB. Spiele

    Was sol ich tuen? Andere Xp Version, oder mal mit einer neuen Bearshareversion versuchen?
     
  2. snirg

    snirg Byte

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    87
    an deiner stelle wär ich mal ganz still mit illegalen programmen o.O
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    das Programm ist untauglich in jeder Hinsicht, über Gnutella 1 findet man fast nix gescheites mehr.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen