Bedeutung von '2>&1'

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von it-praktikant, 22. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Hallo,

    also in einigen Anleitungen fand ich immer wieder am Ende einer Kommandozeile die Formel.

    Was bedeutet diese?
    Also bei Google finde ich nur noch mehr Anleitungen, die dieses Kürzel beinhalten.

    Ciao it.
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    ">&2" kann man jedoch auch dazu verwenden, selbst auf den fehlerkanal zu schreiben... ist bei manchen scripten auch ganz nützlich.

    MfG; bitumen
     
  3. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo it-praktikant,

    2>&1 leitet den Standardfehlerkanal um in den Standardausgabekanal (nützlich für das Protokollieren von Fehlermeldungen).

    MfG Rattiberta

    p.s.
    In einer älteren Ausgabe des Linux-User fand sich eine ausgezeichnete Beschreibung von häufigen Befehlsparametern. Vielleicht wirst Du beim Stöbern in deren Archiv fündig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen