Befehle in der Eingabeaufforderung mehrfach ausführen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von FBI-blitz, 18. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FBI-blitz

    FBI-blitz Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    11
    hi

    wie kann ich es machen, dass in der eingabeaufforderung von Windows XP ein Befehl (z.B. "net send computername nachricht") mehrfach ausgeführt wird, ohne dass ich ihn jedesmal neu eintippen muss?
    Wenn ich also 100 mal "net send computername nachricht" ausführen will, wie geht das?

    Wäre dankbar für Hilfe.


    FBI
     
  2. sarcon

    sarcon Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    315
    ...baue Dir einen Batchdatei

    @ echo off
    net send bla bla bla
    net send bla bla bla
    net send bla bla bla
    net send bla bla bla

    :blabla:
     
  3. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    wen willst du denn damit ärgern? :D

    Code:
    @echo off
    net send bli bla blubb
    
    :loop
    start %0
    goto loop
    ist recht effektiv :madcat:

    bitte kinder probiert das nicht zuhause! alle beteiligten sind hochtrainierte stunt... ehem: verrückte irre.
     
  4. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    ich weiß, dass die frage schon mal gestellt wurde, aber was leuft falsch wenn ich bei net send ... ... immer diese meldung bekomme
    beim senden einer nachricht an ... trat ein fehler auf. der nachrichten alias konnte nicht gefunden werden. sie erhalten mehr hilfe, wenn sie Net Helpmsg 2273 eingeben... komischerweiße ist der rechner sonst verfügbar (per ping und auch auf freigabe ebene!):confused: :bahnhof:
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Und, schon gemacht?
     
  6. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    "Erläuterung:
    der nachrichtenalias konnte im netwerk nicht gefunden werden.

    Aktion:
    Überprüfen sie die schreibweiße. ist sie korekt´kann es sein das der client beschäftigt ist... :blabla:"

    naja aber ich kann den rechner ja eig. sehen!!!
     
  7. HomerJ_666

    HomerJ_666 Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    17
    vllt. am andern rechner mit xp antispy den nachrichtendienst deaktiviert?
     
  8. FBI-blitz

    FBI-blitz Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    11
    Gibts da auch sowas wie if-anweisungen= Ich will ja nur dass es 100 mal geschickt wird und net unendlich...
     
  9. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    schade, du hast den witz nicht verstanden :(
     
  10. FBI-blitz

    FBI-blitz Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    11
    ne, hab ich net *peinlich*

    Aba funzt das irgendwie mit FOR oder so?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen