Befehlszeile: Speicherort von Dateien finden

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Sahanya, 22. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sahanya

    Sahanya ROM

    Der Tipp hat mir sehr gut gefallen und er funktioniert auch. Allerdings bleibt das Fenster, das mir den Speicherort einer gesuchten Datei anzeigt nur für ca. 1 Sekunde geöffnet, so dass man (insb. bei längeren Pfaden) nicht erfassen kann wo sich die Datei befindet.

    Gibt es da eine Lösung?

    Vielen Dank,
    Sahanya

    --
    www.sahanya.perun.net
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    @echo off
    for %%d in (c d e f ... <die laufwerke die du hast>) do dir %%d:\%1 /s /b
    pause
     
  3. Michi0815

    Michi0815 Guest

    wo? :confused:
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

  5. Sahanya

    Sahanya ROM

    danke, funktioniert prima
     
  6. UKW

    UKW Megabyte

    Würde vielleicht noch mit dem Parameter "/a" für den DIR Befehl erweitern um auch versteckte und Systemdateien zu finden:

    @echo off
    for %%d in (c d e f ... <die laufwerke die du hast>) do dir %%d:\%1 /a /s /b
    pause


    (UKW)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen