Begriff abgleichen mit wenn-Funktion [Excel]

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Deeperslash, 29. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deeperslash

    Deeperslash Byte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    46
    Hi
    ich hab da ein Problem und wollte fragen, ob man bei Excel mithilfe der wenn-funktion nur ein Begriff innerhalb einer Zelle überprüft und den Rest ignoriert.
    Es steht z.B. in der Zelle:
    abc@gmx.de
    und es gibt mehrere mit gmx aber anderen Namen davor. und ich möchte z.B. das: wenn(mail="@gmx";status="OK";status:"incorrect")
    aber irgendwie kriege ich es nicht hin, dass nur 1 begriff abgeglichen wird.
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
     
  2. MIKAPet

    MIKAPet Kbyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    306
    Hallo Deeperslash

    Adresse abc@gmx.de steht Z.B. in Zelle B7. Dann in Zelle C7: =SUCHEN("@gmx";B7;1) eingeben. Es müsste dann der Wert "4" ausgegeben werden. Dann in Zelle D7: =WENN(ISTZAHL(D7);"OK";"incorrect") eingeben.
    Was allerdings nicht so schön aussieht ist, dass in der Zelle, wo kein @gmx enthalten ist die Anzeige #Wert! erscheint. Weiß jetzt auf die schnelle nicht, wie man das unterdrücken kann. Einzig wäre es, die Spalte, wenn möglich auszublenden.

    Dieser Vorschlag von mir ist nicht gerade gelungen, es gibt noch eine etwas elegantere Art, dieses Problem zu lösen:
    Adresse wie gehabt in z.B. B7 dann in Zelle C7: =WENN(ISTFEHLER(SUCHEN("@gmx";B7));"incorrect";"OK") eingeben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen