Bei den Dateinemen nur 9 Zeichen lang

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von -DC-, 31. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -DC-

    -DC- ROM

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    1
    Bei den Dateinemen werden bei mir nur die ersten 9 Zeichen angezeigt.
    Alles was mehr als 9 Zeichen hat wir mit ... fortgesetzt.
    Also zum Bsp geb ich der Datei den Namen
    "HansläuftdurchdenWald.doc"
    Ich seh im Explorer aber nur "Hansläuft....doc". Sobald ich die Datei durch einen Tastendruck markiere sehe ich im Explorer die vollständige Dateibezeichnung ohne ... .
    Wie mache ich, dass Dateinnamen ganz angezeigt werden?
    An meiner Schriftgröße liegt es aufjedenfall nicht!

    mfg -DC-
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Es geht hier nicht um eine tatsächliche Kürzung des Dateinamens sondern lediglich um eine verkürzte Anzeige. Dies dürfte sich in den Ansichtoptionen des Explorers ändern lassen. Interessanterweise kann ich solch ein Verhalten bei meinem Windows98SE nicht feststellen. Möglicherweise wird der Inhalt der Ordner in der Webansicht angezeigt.
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Hast du es schon mal damit versucht die Spaltenbreite zu vergrößern. Dazu mußt du oben bei Dateiname mit der Maus rechts auf den Strich (die Grenze zur nächsten Spalte) klicken und nach rechts ziehen.

    Mfg Manni
     
  4. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    344
    Meines Wissens werden nur die Dateien abgekürzt, die einen bestimmten Bereich erreichen (also die Länge des Dateinamens). WIe sieht es aus, wenn der DAteiname 10 oder 15 Buchstaben hat?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen