1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bei ext. Festplatte Datenverlust, Hilfe !!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Maag000, 21. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maag000

    Maag000 ROM

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    6
    Ich habe mir ne externe Festplatte zugelegt. und über USB 2.0 mit meinem Desktop verbunden.
    Platte wird auch erkannt und ist formatiert worden.
    Habe nun einige Daten rüberkopiert.
    Wenn ich die Platte nun während dem Betrieb von WinXP einschalte, erscheint sie sofort im Arbeitsplatz und das System fängt an, die Daten der Platte einzulesen.
    Jedoch nach kurzer Zeit bekomme ich die Meldung "Datenverlust, das schreiben..."
    Ich kann zwar noch auf di Platte zugreifen, aber die Ordner darauf sind leer.
    Wenn ich nun die Platte vor dem Starten des PC's einschalte und dann normal hochfahre sind alle Daten wieder da.
    Ist es nicht möglich, während dem Windows-Betrieb eine ext. Platte ein- und auszuschalten?
    Wäre für jeden Rat dankbar !!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen