Bei IE > Neues Fenster leer

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von TRforum, 4. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TRforum

    TRforum Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    167
    Hallo,
    seit heute hab ich folgendes Problem, ich hab den IE6, auch nach drüberinstallieren der gleichen Version kein Erfolg.
    Wenn man ein Link mit rechter Maustaste > Im neuen Fenster öffnen klickt, kommt ein neues Fenster, das leer ist. Auch die Adressleiste ist leer. Dann muss man Abbrechen und dann aktualisieren drücken, damit er die adresse lädt.
    Woran liegt das?
    Danke für jede Antwort!
    MfG
    T.R.
     
  2. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Hier eine Antwort aus dem misitio-forum (www.misitio.ch):
    [Zitat]:
    Subject: Problem mit Internet Explorer
    IP: Logged

    Message:
    Also, ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem IE 5.5, ich kann keine Webseiten mehr im neuen fenster öffnen lassen, will sagen, immer wenn ich auf einen Link klicke der sich eigentlich in einem neuen Fenster öffnen sollte (oder ich einfach beim anklicken eines Links die Shift-Taste gedrückt halte) geht zwar ein neues Fenster auf, der Inhalt wird aber nicht geladen, es sieht dann so aus wie eingefroen, ist es aber nicht, also nicht abgeschmiert, denn wennn ich in dem neuen Fenster auf "Abbrechen" klicke und dann per Strg+O einen neue Adresse eingebe, wird diese in dem Fenster geladen...

    Weder die Funktion "Reparieren" noch erneutes installieren des IE hat das Problem behoben und da mir im Moment die Zeit fehlt meinen Rechner mal wieder platt zu machen, kann ich nur hoffen, dass irgendjemand von Euch ne Idee hat, wie ich das Problem beseitigen kann...

    greetz
    DJ

    Visit me @ http://www.djblueprint.de & http://www.bryce-board******


    matthias



    03/4/2002
    10:38:58
    RE: Problem mit Internet Explorer
    IP: Logged

    Message:
    Dieser Bug ist von Microsoft als solcher anerkannt worden
    http://support.microsoft.com/support/kb/articles/Q281/6/79.ASP?LN=DE&S

    Workaround:
    Alle IE-Fenster beenden und unter Start/Ausführen
    "regsvr32 urlmon.dll" (ohne ") eintippen und Enter-Taste drücken.

    oder:
    Die Reparier-Funktion mal laufen lassen.
    Dieses Tool überprüft einige Dateien auf die korrekte Versionsnummer,
    registriert einige *.dll, *.ocx und *.exe-Dateien und stellt die
    Desktop-Verknüpfungen wieder her.

    Du kannst Reparieren wählen oder Vorversion wiederherstellen.

    Reparieren
    ----------
    Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Software
    Eintrag markieren --> Microsoft Internet Explorer 5/6 ......
    Klick auf --> Hinzufügen/Entfernen --> Reparieren.

    Sollte dieser Eintrag nicht existieren, gib unter Ausführen im Startmenu
    folgendes ein:
    rundll32 setupwbv.dll,IE5Maintenance "C:\Programme\Internet
    Explorer\Setup\setup.exe" /g "C:\WINDOWS\IE Uninstall Log.Txt"

    Beachte: Alles in einer Zeile und Pfad ggf. anpassen.

    Wiederherstellen der Vorversion
    -------------------------------
    Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Software
    Eintrag markieren --> Microsoft Internet Explorer 5/6 ......
    Klick auf --> Hinzufügen/Entfernen --> Vorversion wiederherstellen

    Sollte dieser Eintrag nicht existieren, gib unter Ausführen im Startmenu
    folgendes ein:
    rundll32 setupwbv.dll,IE5Maintenance "C:\Programme\Internet
    Explorer\Setup\setup.exe" /g "C:\WINDOWS\IE Uninstall Log.Txt"

    Beachte: Alles in einer Zeile und Pfad ggf. anpassen.

    oder:
    Entpacke Dir aus Windows\Windows Update Setup-Dateien\oainst.cab
    die darin enthaltene Version von "oleaut32.dll" und tausche sie aus.
    Oder über SFC von WIN 98-CD-ROM extrahieren.
    Oder von Office 2000-CD die "oleaut32.dll" kopieren.
    Die letztere ist die neuere, welche Excel in manchen Funktionen benötigen soll.

    Austauschen von gerade benutzten Dateien in Windows:
    http://www.winfaq.de/faq_html/tip0646.htm

    Falls die WININIT.INI nicht bei Dir vorhanden dann so:

    [Zitat Helmut Rohrbeck]
    Kopiere die "Oleaut32.dll", die Du verwenden willst, in das
    \TEMP-Verzeichnis. Wähle im "Beenden"-Menü "Im MS DOS-Modus
    neu starten". Gib am DOS-Prompt ein:
    COPY %TEMP%\OLEAUT32.DLL C:\WINDOWS\SYSTEM
    und beantworte die Abfrage, ob die bereits vorhandene Datei
    überschrieben werden soll, mit J (Ja).
    [Zitatende]

    anderer Weg (auch unter reinem DOS):

    [Zitat Ottmar Freudenberger]
    ren \windows\system\oleaut32.dll \windows\system\oleaut32.old
    copy \...\oleaut32.dll \windows\system\oleaut32.dll
    [Zitatende]

    oder
    IE/Internetoptionen/Sicherheit --> Stufe anpassen
    --> Meta-Refresh aktivieren.

    Matthias

    [Zitatende]

    Gruß mr.b.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen