1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bei installation des Druckers kein USB-Anschluss auswählbar

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von algar, 11. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. algar

    algar Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    15
    Ich habe mir neulich einen Lexmark x1150 gekauft. Bei der Installation hab ich folgendes Problem: Ich kann lediglich zwischen den Anschlüssen Com 1-3 und Lpt 1-3 auswählen und keinen USB-Anschluss. Auch wenn ich den so installiere ist in den Eigenschaften kein USB-Anschluss auswählbar. Und einen anderen Anschluss hat der Drucker leider nicht. Hat jemand eine Idee was ich da machen kann?
    System: Windows XP
     
  2. stn-online

    stn-online ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo algar,

    das mit der Einstellung im BIOS solltest Du kontrollieren.

    Oder

    Den Treiber, welcher sich auf der CD für das Board (Hersteller-CD) befindet mal installieren. Dann findet Windows auch die USB Anschlüsse und belegt diese auch als Com1 - 4.

    Schaue in der Systemsteuerung, System, Hardware, Gerätemanager nach, ob dort der USB-Controller drinn streht und die Treiber USB-ROOT-HUB installiert sind, ebenso der USB unsiverseller Hostcontroller. Wenn ja, sollte es klappen mit dem Drucker.

    Als Alternative, welche nicht gerade professionell ist, nehme ein Adapter PS2 auf USB, rein in den Rechner und dann sollte der Drucker schon automatisch von Windows erkannt werden. Wichtig, bei der Installation der Treibersoftware (Drucker-Software) muss der Drucker in Betrieb (POWER ON) sein.

    cu
    stephan
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hi !

    Hast Du andere USB-Geräte die funktionieren ? Falls nicht, könnte es sein, dass der USB-Anschluss im BIOS nicht aktiviert ist ...

    cu, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen