bei klick auf textfeld verschwindet text

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von mannyk, 19. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    Hi!
    Wie schaffe ich es in einem Formular in einem textfield text anzeigen zu lassen, der, beim Klick auf das Feld, dann verschwindet?
    danke + mfg,
    manuel
     
  2. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    danke, funzt!
    mfg,
    mannyk
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    email\')"

    ....

    Gruss, Matthias
     
  4. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    Hi!
    Ja das habe ich auch gemacht. Leider klappt es einfach nicht.
    Bei mir sieht das so aus:
    Im Head-Tag:

    <script language="JavaScript">
    <!--
    function verschwinde()
    {
    document.forms[0].name.value = "";
    document.forms[0].email.value = "";
    }
    //-->
    </script>

    und im Formular dann:

    <form name="form" method="post" action="index.pl">
    <input type="text" name="name" size="20" onClick="javascript:verschwinde()" value="Name">
    <input type="text" name="email" size="20" onClick="javascript:verschwinde()" value="eMail">
    ...

    mfg,
    mannyk
     
  5. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Jedes Textfeld bekommt natürlich seinen eigenen Namen, also das erste z.B. name="eingabefeld1" und das zweite name="eingabefeld2". Statt "eingabefeldx" kannst du dir fast jeden beliebigen Namen ausdenken.

    Mit diesen Namen wird das Textfeld von Javascript indentifizert. In der Zeile document.forms[0].eingabefeld1.value = "" wird der Text des Formularelements mit dem Namen "eingabefeld1" gelöscht. Den mußt du eventuell anpassen.

    Gruß Gert
     
  6. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    hi!
    danke, das klappt soweit ganz gut.
    Nur wenn ich zwei textfelder in einem Formular habe, geht bei beiden feldern die schrift weg, wenn man nur auf eines der felder klickt.
    mfg,
    mannyk
     
  7. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    javascript:document.forms[0].eingabefeld1.value = "";\'
    Dann kannst du dir die Funktion sparen. Achte aber auf die Hochkommas und Gänsefüsschen.

    [Diese Nachricht wurde von gert12349 am 19.07.2003 | 13:38 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen