Bei Mausbewegungen 100% CPU-Auslastung-wie kann das sein??

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Stephaan, 16. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stephaan

    Stephaan Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    118
    Hallo,
    in meinem 2. PC läuft ein Asus Board "P2L-B",P2 333Mhz, 384MB Ram,IBM 40GB FP,16MB Matrox G400 AGP,Windows2000 SP1.
    Wenn ich die Maus (Microsoft PS/2) bewege, steigt die CPU-Nutzung auf 100 Prozent an - wie kann das sein? Zudem dreht der CPU-Lüfter bei jeder Mausbewegung schneller,somit auch lauter.
    Hat jemand einen Tipp,wie ich die CPU-Last senken kann?
     
  2. Stephaan

    Stephaan Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    118
    Fehler gefunden-es lag an der Maus,so wie Du mutmaßtest! :-)
    Danke Dir.
    Andre Maus ist dran,nun keine 100%ige CPU Last mehr bei Mausbewegungen.
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.652
    Wenn schon bei Linux die Maus das System dermaßen bremst, würde ich mal eine andere Maus versuchen, ob bei der das gleiche passiert. Oder mal den Anschluss wechseln, falls mit diesem was nicht stimmt. Falls du noch einen Adapter hast, kannst du diesen mal nehmen. Bei vielen Mäusen liegt ein PS/2-USB-Adapter bei, PS/2-Seriell geht auch.

    Im BIOS ist doch alles normal eingestellt?
    (Spannungsüberwachung auch mal checken)
     
  4. Stephaan

    Stephaan Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    118
    SP4 ist nun installiert,es ist weder ein Wurm noch ein Virus auf dem PC - ich habe ihn mit diversen Programmen gescannt. Es sind auch nur die Dienste am Laufen, welche unbedingt vonnöten sind.
    Aber - noch immer 100% CPU-Last bei Mausbewegungen.
    Auch unter Knoppix (Linux) ist dies so-komisch.
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.652
    Ich würde an deiner Stelle mal auf den aktuellen SP4 updaten und auch die nötigen Patches (Blaster usw.) installieren.

    Eventuell hast du bereits einen Virus oder Wurm, der sich breit macht und die nicht gerade großzügig vorhandenene Systemleistung komplett vereinnahmt.

    Nach Viren/Malware scannen.

    Im Taskmanager nach unbekannten Programmen und Services gucken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen