Bei Musikdownload genau hinsehen - Nicht jede Audiodatei ist eine MP3

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Ronmi2002, 1. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ronmi2002

    Ronmi2002 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    25
    Ich sag nur ******** gut, günstig, ohne DRM

    Achja wegen der legalität, lest mal den Artikel :

    http://www.swr3.de/info/magazin/musikdownload/index2i.html

    "...Deutsche Internet-User handeln legal, wenn sie Musik-Downloads für ihren Privatgebrauch bei ********.com beziehen. Die russische Download-Plattform ist in ihrem Heimatland entgegen anders lautenden Behauptungen der Musikindustrie kein illegales Angebot."

    Sowas stellen die ohne rechtliche Prüfung 100% nicht Online, und der Artikel ist nicht erst seit gestern on...

    In diesem Sinne -

    Ich lad Musik - bei ********
     
  2. Spec

    Spec Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2001
    Beiträge:
    35
    Es ist echt ein genialer service zum unschlagbaren preis, den sie dort anbieten .. :bet: nie wieder drm-schrott in vorgeschriebener bitrate zum 10fachen preisen :jump: :jump:
     
  3. fluffi

    fluffi Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    121
    tja,ich kenn zwar ******** nicht,aber was ich so gehört habe,ist schon positiv.


    ich benutze allerdings im moment allerdings immer noch kazaa,da mir der rechtliche hintergrund bei 'auslandsbestellung' alla ******** noch suspekt ist.
    vom preis her ist ******** erste wahl,da kaum kosten auf mich zukommen.und das ist es nunmal,was den verbraucher wirklich interessiert...die KOSTEN.
    kostet es woanders wesentlich weniger(qualität vorrausgesetzt),dann spricht doch nix dagegen,dort zu kaufen.
    es gibt natürlich auch negativbeispiele...so fällt mein kia mittlerweiler auseinander,obwohl er jünger ist,als mein vor 2 jahren verkaufter golf!
    da rostet der schweller,der motoraum und sogar im kofferaum rostet es,das ich angst habe,dort ne kiste wasser zu transportieren.
    mein VW Golf war da vorbildlich...er hatte zwar kleine macken,aber die wurden anstandslos in ordnung gebracht.
    mit meinem jetzigen kia händler bin ich leider per Sie,da er null macken ohne bezahlung übernehmen wollte.was nicht in die garantie fällt,das wird auch nicht übernommen,sagte er.
    in diesem zusammenhang würde ich nicht noch einmal nen korener nehmen :-(
     
  4. Kann man nur hoffen, daß es endlich in Deutschland pauschal illegal wird, über Internetangebote im Ausland Medien zu beziehen, auch wenn diese nach dem Rechtsverständnis des anderen Landes "legal" sein mögen ...

    Es kann schließlich nicht sein, daß sich die gebeutelte deutsche Musikindustrie derart über den Tisch ziehen lassen muß, und das von skrupellosen russischen Gaunern.

    Man muß allerdings bemerken, daß immer zwei dazu gehören. Deutsche Raubkopierer, die von Nationalgefühl wohl noch nie was gehört haben, müssen erbarmungslos verfolgt und gestellt werden. Jeder Deutscher schuldet seinem Land Loyalität!
     
  5. Ronmi2002

    Ronmi2002 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    25
    Man kann nur hoffen dass es nicht mehr von deiner Sorte gibt. So einen schwachsinn hab ich schon lange nicht mehr gelesen. Ich würde vorschlagen solche Leute die andere aufgrund einer engstirnigen Sichtweise als Gauner und Raubkopierer bezeichnen wegen Verleumdung anzuklagen. Mal ganz abgesehen davon was sowas mit Nationalgefühl zu tun haben soll.
     
  6. Bube, bevor Du Dich mit mir anlegen willst: schau Dir einfach nochmal die deutsche Recht- und Großschreibung sowie die Kommaregeln an. Da besteht nämlich noch erheblicher Nachholbedarf - und das bei einem derart kurzen Abschnitt ... erbärmlich.
     
  7. Ronmi2002

    Ronmi2002 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    25
    erbärmlich sind leute die so nen dünnschiss von sich geben
     
  8. Das stimmt. Illegale Angebote, noch dazu dubioserweise im Ausland, gehören einfach nicht in ein seriöses Forum wie dieses.
     
  9. Ronmi2002

    Ronmi2002 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    25
    Dann teil uns doch bitte mal mit warum das Illegal sein soll ? Bist du von der MI ? Bei denen ist sowieso alles Illegal.

    für dich nochmal :

    "...entgegen anders lautenden Behauptungen der Musikindustrie kein illegales Angebot..."
     
  10. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    ..In Russland nicht illegal, wäre die richtige Antwort...
     
  11. Ronmi2002

    Ronmi2002 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    25
    "...Deutsche Internet-User handeln legal, wenn sie Musik-Downloads für ihren Privatgebrauch bei ********.com beziehen..."

    "...********.com hat – wie die russische Verwertungsgesellschaft ROMS bestätigt – eine rechtmäßige Lizenz erworben und zahlt für das Download-Angebot Tantiemen..."

    "...Auch die Staatsanwaltschaft Moskau hat das auf Veranlassung der IFPI eingeleitete Strafverfahren gegen ********.com inzwischen eingestellt..."

    "...Aber hierzulande weigert sich die Plattenindustrie, den Verwertungsgesellschaften die Rechte für Internet-Downloads einzuräumen..."

    Solange das nicht definitiv Illegal ist bekomm ich dort meine Musik günstig, ohne Kopierschutz und bequem.
     
  12. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    ...behauptet SWR mit Verweis auf welches deutsche Aktenzeichen?

    Soso, ROMS bestätigt. Wessen Behauptung? Und seit wann ist ROMS maßgebend für Recht in Deutschland?

    Die Staatsanwaltschaft Moskau...:totlach:
    Na also. Die Illegalität ist hierzulande noch nicht gerichtlich geklärt. Das ist ja was anderes als "legal" oder "illegal".

    Mir ist das eigentlich nicht so wichtig. Natürlich fände ich einen billigen, legalen MP3-Anbieter auch klasse. Aber SWR3 drückt sich ziemlich "wischiwaschi" aus. Und es gibt noch andere Stellen zum Zitieren:

    Aso. Welche Recherchen? Urteile? Wäre doch interessant, bevor ich mich doch strafbar mache.
    Ahhja.
     
  13. Ronmi2002

    Ronmi2002 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    25
    Wenn das Rechtlich nicht wasserdicht wäre dann hätte die MI SWR3 schon in Grund und Boden geklagt. Dass ist nämlich das einzigste was die perfekt beherrschen.
     
  14. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Nicht ganz. Jeder Song, der illegal kopiert wird, wurde von der MI "perfekt" produziert und vermarktet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen