Bei Pc keine Windows-CD dabei

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von zwergenthaler, 5. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zwergenthaler

    zwergenthaler Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    54
    Hallo

    Bei meinem PC war keine Windows-CD dabei, nicht mal recovery, garnichts.Windows ist media center edition.Ich will Windows neu installieren,weil die Vorinstallation das Dateisytem und Die partitionen einfach alle scheiße gemacht sind.Die seriennummer ham se schon draufgeklebt aber halt keine CD. BEi erstem start hieß es system cd brennen hab ich auch hilf mir aber auch nicht,denn ich will ja formatieren.hotline anjerufen systemwiederherstellung blablablabla......will ich nicht, dann ham se einfach aufgelegt.frechheit.hersteller heißt acer. :heul:

    so ich denke eigentlich darf ich ja irgendeine cd verwenden hab ja den code.

    möcht mal eure meinung dazu hörn. danke im voraus
     
  2. Suruga

    Suruga Guest

    Die Cd gehört mit zur Lizenz. hast du keine CD, hast du praktisch gar nichts.

    Ein paar Fragen zum Anfang:
    Wo hast du den Rechner gekauft?
    wie lange hast du ihn schon?
    gibt es eine Kaufvertrag mit erweitertem Service?
    hast du dei kaufbelege und was ist aufgeführt?
    gabes einen prospekt mit dem rechner und dem Betriebssystem?
    wenn ja, hast du den noch?
    ansonsten, noch einmal beim Händler anrufen,oder besser hingehen, und um Herausgabe der CD bitten. Manchmal ist es hilfreich diesen Worten zu beginnen:" Wahrscheinlich ist es ein versehen, aber bei meinem Rechner, den ich bei Ihnen gekauft....etc..
    wenn mann etwas höflich ist und nicht lange Geschichten erzählt, kommt man meistens weiter.
    Den Namen des Gesprächspartners merken und aufschreiben.
    bei einem persönlichen Kontakt kann es wichtig werden, das man einen vertrauenswürdigen Zeugen dabei hat.

    Sollte das nicht helfen, um eine schriftliche Begründung bitten. das wird nicht geschehen, aber man kann sich die reaktion anseghen und eventuell nochmal nachfragen, ob er sich sicher ist. etc..
    Also, nicht ausfallend werden, keine Geschichten erzählen, einfach die Fakten schildern und die CD fordern. keine Beschimpfungen, keine Pöbeleien, nicht schreien und keine Drohungen. Wenn man nachfolgende Schritte androht, sollte man sich sicher sein, das es auch funktioniert und bereit sein, den Weg zu gehen.

    Nach einem erfolgreichen Gespräch hat man die CD.
    nach einem nicht erfolgreichen Gespräch, die Fakten aufschreiben. Datum,
    Uhrzeit Gesprächspartener etc. und den nächsten Schritt vornehmen. RA oder Meldung bei MS.
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Das ist nicht ganz korrekt.
    Von welchem Medium aus Du installierst ist völlig egal.
    Die Hauptsache ist, Du besitzt eine gültige Lizenz.
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.434
    und wenn er sich dann erfolgreich eine Recovery-CD erbettelt hat, stellt sie ihm den gleichen besch***enen Auslieferungszustand wieder her ! also: wenn eine andere CD vorhanden, dann fröhlich installieren ... ;)
     
  5. zwergenthaler

    zwergenthaler Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    54
    genau dass hat mir der typ an der hotline auch gesagt.recovery cd brennen will ich aber nicht. ich hab das heft, den aufkleber mit dem code nur keine cd. es ist ein acer aspire T620 gekauft bei media-m****
     
  6. zwergenthaler

    zwergenthaler Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    54
    danke nochmal
    aber
    soll ich zum media-m****gehen oder mich über media zu microsoft?Bei acer hab ich schon angerufen voll die D****
     
  7. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Von den Acer Notebooks kenne ich es so, das immer eine Win XP Recovery CD dabei ist.

    Kann sein das es bei den normal PCs nicht so ist. Kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen.

    Ich würde es zuerst mal beim MM versuchen, wenn das nichts gibt, bei Acer erneut und wenn auch da nichts zu machen ist, würde ich direkt an MS rangehen.

    Aber, wie hier bereits erwähnt wurde. Immer schön freundlich und Höflich bleiben. Nur dann wird man ernst genommen. Entsprechende MAssnahmen kann man immer noch eileiten wenn alles andere nicht funktioniert hat.
     
  8. Suruga

    Suruga Guest

    Ich sprach auch nicht vom Installieren, sondern von der Lizenz, die m.E. aus Hologramm-CD und Echtheitszertifikat besteht.

     
  9. lumi575

    lumi575 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Hallo,
    Früher gabs die doofe Recovery CD, welche ohne zu fragen die ganze FP (Festplatte) formattiert hat, egal ob man partitioniert hat oder nicht. Es war einfach alles weg. Heute kriegt man nichts mehr, was eine Frechheit ist.
    Reklamieren ist ein Weg, ein anderer ist sich unabhängig zu machen. Ich habe beim Kauf meines letzten PCs einfach das Programm "Partition Magic" herausgehandelt. Dazu ist es wohl bei Dir zu spät, aber eine Alternative ist es allemal. Damit lässt sich die FP aufteilen. Dann noch ein gutes Backup Prog, welches es umsonst gibt, ich verwende DriveClone, und schon ist man einen Schritt weiter. Ein neuer PC hat ja wohl einen DVD Brenner und schon kanns losgehen.
    Wenn Dich diese Alternative neugierig macht, ich arbeite gerade an einer Outline für Datensicherung und Wiederherstellung, schick mir ein Mail an " reklamation@ads-gb.co.uk".
    Wenn ich das alles hier beschreiben sollte würde das den Rahmen sprengen, aber ich gerne bereit meine Erfahrungen kostenlos weiterzugeben.

    Das gilt auch für andere Leser. Ich brauche ja auch mal Hilfe und hoffe mir gibt dann eine Tips.

    Schönes Wochenende noch.
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Falsch - auch wenn auf der CD "CD-R" steht ist das OK - er besitzt eine Lizenz wenn der Aufkleber echt ist.
     
  11. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Du erzählst üblen Schwachsinn!
    Wenn Du einen Rechner mit vorinstalliertem Windows erwirbst, steht Dir eine OEM-Version zu!
    Minimum ist eine Recovery-Version!

    Wenn sie nicht dabei ist, hast DU gepennt!

    Sorry, aber immer auf andere abwälzen ist unter der Gürtellinie...
    Wow!
    Damit ist die Welt gerettet...
    Na, da wäre ich ja auch mal interessiert...
    Wenn Deine "Erfahrungen" so toll sind, wie Deine erste Aussage, verzichte ich aber lieber...

    Und für diese Aussagen einen Neuanmeldung?
    Arrggh...
    Ich bin begeistert....
     
  12. lumi575

    lumi575 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Hier bin ich nochmal.

    Habe überlesen, daß es sich um ein Laptop handelt. DVD Brenner ist im Moment noch erforderlich, oder eine Menge CDs, daß es funktioniert. Nach Möglichkeit nichts mehr installieren um die Sache einfach zu halten, bis das Backup aufgesetzt ist.
     
  13. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Was?
    Wovon redest Du eigentlich?
     
  14. lumi575

    lumi575 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Du solltest die Finger von Antidepressivas und Antiaggrevias lassen. Und die Verkaufspolitik kann weder ich noch Du ändern, aber einem guten Rat oder ein Angebot würde ich nicht verwerfen, ohne es zumeindest gehört zu haben.
     
  15. lumi575

    lumi575 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Den HD zuzumüllen bevor ich meine eigene Recovery DVDs erstellt habe, was denn sonst
     
  16. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Laß' das mal ,meine Sorge sein...

    Verkaufspolitik?
    Die, die Deiner Fantasie entspringt?

    Ja, für gute Vorschläge bin ich immer zu haben.
    Gib mir welche....
     
  17. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Arrrrgh...
    Bitte, Du hast wahrscheinlich noch nicht einmal das Eröffnungsposting gelesen, geschweige denn alle folgenden.

    Bitte tu das erst, bevor Du weiter schreibst!
    BITTE!
     
  18. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Antidepressiva, ohne "s"...
    Und was sind Antiaggrevias?

    ROTFLBTC

    Ich liebe es immer wieder...
     
  19. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    @ Antidepressiva
    Ich nehme an, er hat sich vertippt und meint "Antiaggressivum". Kannst ja mal damit googlen, gibt nur einen Eintrag... :totlach:
     
  20. lumi575

    lumi575 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Tja, auch habe mir ein Schnäppchen besorgt, Neuware. Als ich ausgepackt hatte vermisste ich die übliche Recovery CD eigentlich nicht wirklich, weil ich meine Festplatten auf all meinen PCs patitioniere um Datenverlusten vorzubeugen. Ich bin vieleicht neu hier, aber nicht ein PC Neuling. Als ich das Laptop einschaltete installierte sich WIN XP von selbst, und nach ca 15 min war es einsatzbereit. Also erst mal PM rein und "C" auf 18GB festgelegt = 4 bootfähige DVDs, dann Office Siemens S7 PRO drauf (Maschinensteuerungsprogramm), Drive Clone, Irfan View und andere Helfer. Norton Security und WLAN eingerichtet und noch ein paar andere Prog, dann das ganze zuerst einmal auf bootfähige DVD-RWs, und auf einer Backup Partition gesichert. DriveClone schreibt eine Datei mit der Endung SCO, die zu %99 Virengeschützt ist und macht einen Eintrag im Masterboot Sektor, der es ermöglicht die SCO Datei ohne WIN XP wiederherzustellen. Sollten dann alle Stricke reißen, hab ich ja noch die DVDs.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen