Bei PnP eingreifen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von CK86, 22. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CK86

    CK86 ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    Ich habe mir vor einigen Tagen eine Firewire-Karte zugelegt, die ich natürlich sofort eingebaut habe. Als ich den Rechner starten wollte, musste ich feststellen, dass ich keinen Sound mehr zur verfügung habe. [ :aua: ] Nachdem ich meine Firewire-Karte wieder ausgebaut hatte, funktionierte der Ton wieder.

    Ich habe Windows XP Prof. und habe die beschriebene Einstellung unter "Computer" nicht gefunden, bitte helft mir weiter...:bet: :bet:
     
  2. supervisior

    supervisior Byte

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    51
    Mach Dir mal keine Hoffnung, dass Du zumindest mit mit dieser Anleitung die IRQ's verändern kannst. Nach meinen Informationen verhindert gerade die Standard Instalation mit Advanced Power Management, das man die IRQ's manuell, also über den Gerätemanager verändern kann. Der oftmals ebenso erfolglose Versuch Karten umzustecken, bringt i.d.R. auch nur sehr selten etwas.

    Obwohl bei mir mind. 3 IRQ's frei sind, müssen sich auf meinem System sage und schreibe 7 Geräte einen(1) IRQ teilen. Obwohl verwunderlich läuft trotz massiver Übertaktung alles stabil.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen